zur Übersicht Mediathek
22.08.2018
Opel GT X Experimental
1 von 6
Der Opel GT X Experimental gibt einen Ausblick auf das Opel-Design der Zukunft. Der 4,06 Meter lange Crossover zeigt das kommende Markengesicht, dem Opel den Namen "Vizor" verpasst hat – Scheinwerfer, Tagfahrlicht, Kameras und Sensoren werden eingerahmt.
© Foto: Opel
2 von 6
Ein konkretes Modell nimmt die Studie nicht vorweg.
© Foto: Opel
3 von 6
Typisch Studie: Die B-Säule fehlt.
© Foto: Opel
4 von 6
Auch innen soll ein neuer Stil einziehen. Der Innenraum wurde laut dem Hersteller "entschlackt", dominierendes Element im Cockpit ist ein einzelner großer Bildschirm, der eine Vielzahl an Bedienfunktionen zusammenfasst.
© Foto: Opel
5 von 6
Gelbe Highlights finden sich an diversen Stellen.
© Foto: Opel
6 von 6
Ein Elektromotor ist als Antriebsquelle an Bord ist; den Strom liefert ein 50 kWh großer Akku.
© Foto: Opel
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!