-- Anzeige --

TÜV Rheinland Award für Kundenzufriedenheit 2022: Anmeldefrist läuft bereits

© Foto: TÜV Rheinland

Alle Jahre wieder: Der TÜV Rheinland Award für Kundenzufriedenheit geht in die 13. Runde. Die Anmeldefrist läuft bereits. Auch dieses Jahr gibt es mit dem "Wegbereiter der E-Mobilität" einen Sonderpreis für Pioniere.


Datum:
05.05.2022
Autor:
Stefan Schmid
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Kunde ist König – und will auch so behandelt werden. Welchem Autohaus es am besten gelingt, den royalen Ansprüchen gerecht zu werden, soll auch in diesem Jahr beim 13. TÜV Rheinland Award für Kundenzufriedenheit ermittelt werden. Interessierte Autohäuser können sich bis zum 30. Juni 2022 auf dieser Website anmelden. Um ein gewisses Maß an Chancengleichheit zu gewährleisten, gilt die Regel: nur ein Standort pro Gruppe. Als Standort gilt, wer organisatorisch oder strukturell integriert, als Gruppe, wer mehrheitlich verbunden ist.

The same procedure as every year

Am Verfahren, mit dem das beste Autohaus im Hinblick auf die Kundenzufriedenheit ermittelt werden soll, hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts geändert. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein mehrstufiges Testverfahren, an dessen Anfang eine Zubehör- oder Serviceanfrage steht, die entweder per E-Mail oder telefonisch gestellt wird.

Anschließend wird die Reaktion des Autohauses bewertet. Geschwindigkeit und Individualität der Antwort spielen hier ebenso eine wichtige Rolle wie die vollstände und richtige Wiedergabe der Kontaktdaten des Kunden sowie das Einhalten geltender Orthografieprinzipien.

Wer in Runde eins einen guten Eindruck macht, qualifiziert sich für Runde zwei: das Mystery Shopping und den Werkstatttest. Dabei besuchen Mystery Shopper des TÜV Rheinland die Autohäuser vor Ort, lassen sich dort beraten und inspizieren die Räumlichkeiten sowie das Außengelände. Dabei gilt es, sowohl branchentypische Standards als auch die Checklisten der Hersteller einzuhalten. Beides wird bei der Bewertung berücksichtigt. Die besten Betriebe werden anschließend bei einer Siegerehrung in der Hauptverwaltung in Köln ausgezeichnet.

Sonderpreis Elektromobilität

Auch dieses Jahr gibt es mit dem Sonderpreis „Wegbereiter der E-Mobilität“ wieder einen Sonderpreis für Pioniere. Wie beim klassischen Award ist auch hier das Verfahren, um den Gewinner zu ermitteln, mehrstufig. Die erste Stufe umfasst ein Bewerbungsformular, welches dazu dient, den Ist-Zustand der Elektromobilität im Autohaus abzubilden. Abgefragt wird hier beispielsweise, ob es bereits spezifische Mitarbeiter für diesen Bereich gibt oder die nötige Infrastruktur bereits vorhanden ist. Darauf folgt ein Mystery Check sowie eine Begutachtung des entsprechenden Online-Angebots im Hinblick auf den Stellenwert und die Präsenz des E-Angebots.

Melden Sie sich jetzt an unter: www.tuv.com/AwardKundenzufriedenheit


TÜV Rheinland Award für Kundenzufriedenheit 2021 - Preisverleihung

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.