-- Anzeige --

Ausgabe 22/2012: Ab ins Blaue


Datum:
26.11.2012

-- Anzeige --

Ab ins Blaue

Volkswagen & Facebook – Warum ist es für einen Automobilhersteller wichtig, auf Facebook präsent zu sein? Einblicke in die Social-Media-Strategie des Wolfsburger Marktführers. von Karolina Ordyniec

Facebook als virtuelle Freunde- und Fan-Welt ist allgegenwärtig. Im Oktober 2012 waren nach Unternehmensangaben fast eine Milliarde monatlich aktive Nutzer angemeldet. Damit ist Facebook weltweit die meistbesuchte Website, in Deutschland liegt es auf Rang zwei hinter Google. Was als Austauschplattform für Studenten begann, hat sich für viele Unternehmen zu einem wichtigen Kundenbindungsinstrument entwickelt. Hiervon profitieren auch Automobilhersteller und versprechen sich davon, neue Kunden anzusprechen und durch interessante Aktionen bereits bestehende an die Marke zu binden. Wie bei Volkswagen.

Schneller, direkter Austausch

Die Wolfsburger sehen ihre Facebook-Präsenz als…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.