-- Anzeige --

ALD Run for Charity 2015: Rekordlauf

Der 8. ALD Automotive Run for Charity war wieder ein Top-Branchenevent - für Groß und Klein.
© Foto: Jolanta Sulowski

Sportliche Höchstleistungen, Traumwetter und beste Stimmung – der ALD Run for Charity wurde in diesem Jahr wieder seinem glänzenden Ruf gerecht. Am Ende stand ein neuer Spendenrekord.


Datum:
31.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

"Laufend Gutes tun" – selten passt ein Motto so gut, wie beim jährlichen Branchentreff an der Müritz, wenn ALD Automotive zum "Run for Charity" einlädt. Das Starterfeld war auch am vergangenen Samstag (29. August) beim 8. Lauf des Wohltätigkeitsrennens mit rund 1.500 Teilnehmern riesig und die Begeisterung immens. Egal ob beim Nachwuchs, der beim Mini-, Maxi- oder Juniorlauf rund um den Veranstaltungsort in Klink mit viel Spaß dabei war, oder bei den Staffelläufern, die mit Teamgeist die 62 Kilometer Wegstrecke in Angriff nahmen. Drei Athleten verausgabten sich beim "Ultralauf" und liefen die gesamte Distanz allein.

Für die gute Sache schickte auch Springer Automotive Media (SAM) seine besten Läufer zur Mecklenburgischen Seenplatte. Wie im vergangenen Jahr stellte der Münchner Fachverlag zwei Mannschaften. Dabei meisterte die Dreier-Staffel "Flotten Rückläufer II" um AUTOHAUS-Chefredakteur Ralph M. Meunzel die anspruchsvolle Strecke etwas schneller als "Flotten Rückläufer I", die von der Autoflotte-Redaktion angeführt wurden. Insgesamt traten bei dem Sportereignis mehr als 150 Laufgruppen an.

Der Lohn der Mühen aller Beteiligten und der emotionale Höhepunkt des Charity-Event war die Übergabe der Spendengelder. 167.175 Euro – so viel wie noch nie – gehen nun an soziale Kinder- und Jugendprojekte. "Ich bin überwältigt. Wir freuen uns sehr über die große Spendenbereitschaft", erklärte Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD Autoleasing. Außerdem erhält das Hilfsprojekt "Die Arche" einen neuen Kleinbus für die täglichen Touren – den Neunsitzer spendete Ford.

Großer Dank gilt allen Sponsoren, die am Gelingen dieses stets besonderen Charity-Laufs einen großen Beitrag haben. Neben Ford sind dies Toyota, Car Professional Management (CPM), Carglass, Continental, Control Expert, Dekra, Euroassekuranz, Harri 112, Hertz, Multi Part, PS-Team, Point S und Wollnikom. Medienpartner sind der Radiosender Antenne MV sowie Autoflotte und AUTOHAUS. (rs/rp)


8. ALD Automotive Run for Charity

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.