-- Anzeige --

Ferrari-Vertrag: Riller & Schnauck expandiert weiter

Kurt Schnauck (l.) und Geschäftsführer Dierk Harneid freuen sich bereits auf die Berliner Ferraristi.
© Foto: Riller & Schnauck

Die auf Premiummarken spezialisierte Autohandelsgruppe vertritt ab sofort Ferrari exklusiv in Berlin. Ein neuer Showroom ist bereits in Planung, er soll zum Jahresende eröffnet werden.


Datum:
15.03.2013
1 Kommentare

-- Anzeige --

Riller & Schnauck baut sein Portfolio weiter aus. Die auf Premiummarken spezialisierte Autohandelsgruppe ist ab sofort exklusiver Vertragspartner von Ferrari in Berlin. Die Durchführung von autorisierten Reparatur- und Garantiearbeiten für den italienischen Sportwagenhersteller werde das Unternehmen offiziell ab dem 1. April 2013 anbieten, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Kurt Schnauck am Freitag laut Mitteilung. Erst Ende vergangenen Jahres hatte die Gruppe einen neuen Rolls-Royce-Standort in der Hauptstadt eröffnet (wir berichteten).

"Die Planung eines eigenen Showroom nach den aktuellen Ferrari-Standards und -Designs ist bereits im vollen Gange", so Schnauck weiter. Die Eröffnung der neuen Repräsentanz werde für Ende dieses Jahres auf dem Gelände in Berlin/Steglitz am Hindenburgdamm 68 angestrebt. Neben Neu- und Gebrauchtfahrzeugen würden dort künftig "hervorragender Aftersales-Service und exklusive Serviceleistungen" für die Berliner Ferraristi angeboten.

Riller & Schnauck ist seit 1976 am Markt. Aktuell beschäftigt das Familienunternehmen 400 Mitarbeiter an sechs Standorten in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Zum Angebot gehören die Automarken BMW, Mini, Rolls-Royce, Land Rover, Jaguar, Wiesmann und Alpina. Hinzu kommen Motorräder von BMW und Triumph. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


C.Viereck

18.03.2013 - 09:26 Uhr

kein Wort zur Pleite von Scuderia Berlin ! Ist ja auch egal, da sich die Marke mit dem springenden Pferd immer mehr ins Off schiebt. Saggio in München ist mehr als ein Trauerspiel und der Starnberger Kollege hat seinen Vertrag auch verloren.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.