-- Anzeige --

Gebrauchtwagenmarkt: Standzeiten fast auf Vorjahresniveau

© Foto: dpa/Sascha Steinach

Auf der Gebrauchtwagenbörse Mobile.de ist die durchschnittliche Anzahl der Standtage über alle Fahrzeugsegmente hinweg wieder unter 100 Tage gesunken.


Datum:
01.12.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der deutsche Gebrauchtwagenmarkt setzt seine dynamische Entwicklung fort. Wie die große Autobörse Mobile.de mitteilte, werden die auf der Plattform inserierten Fahrzeuge schneller als zur Jahresmitte verkauft. Im November hätten die durchschnittlichen Standzeiten nur noch knapp über dem Vorjahreswert gelegen.

"Auch wenn die aktuelle Situation nach wie vor herausfordernd ist, sehen wir, dass die Anzahl der Standtage seit Juni konstant abnimmt. Im November zuletzt um 2,8 Prozent im Vergleich zum Vormonat", sagte Head of Sales Martin Fräder am Dienstag. "Inzwischen liegen wir mit durchschnittlich 97,3 Standtagen nur noch 0,6 Prozent über dem Wert aus dem Vergleichsmonat 2019."

Herbstzeit ist Mini-Zeit – zumindest in diesem Jahr: Kleinstwagen verzeichneten im November 2,6 Prozent weniger Standtage als noch im Vorjahresmonat. Ebenso erfolgreich mit Blick auf die Standtage war die obere Mittelklasse (minus 3,6 Prozent).

Weiter im Steigflug befinden sich die Preise. 24.293 Euro kostete ein Gebrauchtwagen im Schnitt im vergangenen Monat auf Mobile.de. Damit ist der Durchschnittspreis im Vergleich zu Oktober erneut um 0,8 Prozent gestiegen. Die Auswertung beruht auf 693.236 von insgesamt mehr als 1,5 Millionen inserierten Pkw auf Mobile.de.

SUV fahren weniger Kilometer als Minis

Die aktuelle Analyse zeigt auch: Mit 38.443 Kilometern auf dem Tacho sind SUV auf Platz eins der durchschnittlich am wenigsten gefahrenen Fahrzeugklassen auf mobile.de. Sportwagen kommen mit 39.058 Kilometern auf Rang zwei. Damit liegen beide Fahrzeugsegmente noch vor Kleinstwagen (39.867 Kilometer) und weit vor Kleinwagen (43.585 Kilometer). (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.