-- Anzeige --

Lehrlingsempfang 2019: Hahn Gruppe begrüßt neuen Nachwuchs

98 Mädchen und Jungen starten in diesem Jahr bei der Hahn Gruppe ihre Ausbildung.
© Foto: Hahn Gruppe

Der Lehrlingsempfang in Fellbach hat Tradition: Bereits zwei Monate vor dem Start in das Berufsleben lernen die neuen Auszubildenden den großen Autohändler und seine Protagonisten kennen.

-- Anzeige --

98 junge Menschen starten in diesem Jahr bei der Hahn Gruppe ins Berufsleben. Im Rahmen eines feierlichen Empfangs begrüßte die Unternehmensführung im Juli die neuen Auszubildenden mitsamt ihren Familien. Gesellschafter Steffen Hahn stellte die Historie, die Gegenwart und die Zukunft des traditionsreichen Autohändlers vor und betonte gleichzeitig das Ausbildungsengagement: "Die Ausbildung unserer Nachwuchsmitarbeiter ist eine wesentliche Säule unseres Erfolges. Nur wer eine solide Basis legt, wird auch in Zukunft erfolgreich sein", erklärte Hahn am Firmensitz in Fellbach.

Frank Brecht, der Vorsitzende der Geschäftsführung, ging anschließend auf die operative Geschäftstätigkeit ein und gab einen Überblick über verschiedene Themenfelder und aktuelle Entwicklungen. Insbesondere erläuterte er die Struktur des Firmenverbunds, das Marktgebiet, das Unternehmensleitbild und die Hahn Akademie. "Es ist uns wichtig, die Nachwuchsmitarbeiter nach unseren hohen Maßstäben selbst auszubilden und langfristig an das Unternehmen zu binden", unterstrich Brecht.

Die neuen Azubis beginnen im September ihre Lehre, die meisten davon im Beruf Kfz-Mechatroniker Berufsfachschule (37) bzw. Berufskolleg (19). Hinzu kommen 22 angehende Automobilkauffrauen und -männer sowie acht Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, drei Fahrzeuglackierer und neun Fachkräfte für Lagerlogistik.

Einen ersten intensiven Kontakt mit dem zukünftigen Arbeitgeber hatten die jungen Leute bereits Anfang Juli beim großen Firmenfest der Hahn Gruppe (wir berichteten). Anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums hatte der VW-Konzernhändler alle Mitarbeiter, Auszubildenden und zukünftigen Lehrlinge mit Angehörigen auf das Open-Air Gelände des ehemaligen Stuttgarter Reitstadions eingeladen.

Die Hahn Gruppe zählt zu den zehn größten Autohäusern Deutschlands. In 36 Betrieben werden rund 2.000 Mitarbeiter, davon etwa 300 Auszubildende, beschäftigt. Vertreten werden die Marken VW Pkw, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche, Skoda und Seat. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.