-- Anzeige --

Ausgabe 05/2013: Viel zu viele Lagerwagen


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Viel zu viele Lagerwagen

ICDP-Studie – Weil die Lagerbestände in Deutschland strukturell zu hoch sind, sinken die Erträge bei Herstellern und Händlern. Von Oke Beckmann* und Ben Waller*

Deutsche Kunden sind bereit, länger auf ihr Neufahrzeug zu warten als Kunden in anderen Ländern. Zu diesem Ergebnis kam die „New Vehicle Supply 2012“-Studie des International Car Distribution Programme (ICDP). Seit 1993 befragt die Automobilvertriebsforschungsorganisation jährlich Hersteller, Importeure und Händler in mehreren Ländern zum Thema Neuwagenlieferkette. 63 Prozent der Deutschen sind aktuell bereit, 31 bis 61 Tage auf ihren Neuwagen zu warten. Im ICDP-Vergleich ist das Spitze. Dabei sind Kunden von Premium-Marken länger bereit zu warten als Kunden von Volumenfabrikaten oder japanischen Marken. (Abb. 1)

Bestellfahrzeuge mit zehn bis zwölf Prozent mehr Ertrag

Diese Bereitschaft zu warten…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.