Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 04.01.2019

AUTOHAUS Perspektiven 2019

Status quo der Digitalisierung

AUTOHAUS Perspektiven 2019
Status quo der Digitalisierung
Jörg von Steinaecker
Jörg von Steinaecker
© Foto: Jörg von Steinaecker

Zum 27. Mal sendet AUTOHAUS-Herausgeber mit seiner Perspektiven-Reihe wichtige Branchensignale. Einer der Gastreferenten ist der Digitalexperte Jörg von Steinaecker.

Online-Portale, Künstliche Intelligenz, Carsharing, Subscription-Modelle oder papierlose interne Prozesse – es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Autohändler die Digitalisierung für das eigene Geschäft und die Zukunftsfähigkeit ihres Betriebes nutzen können. Branchenkenner Jörg von Steinaecker (Steinaecker Consulting) gibt den Teilnehmern der AUTOHAUS Perspektiven 2019 Orientierung und veranschaulicht mit Praxisbeispielen, wo Händler bereits erste Erfahrungen machen und wo noch Differenzierungspotenzial schlummert.

Einen weiteren Schwerpunkt setzt der Experte beim Thema Kundenansprache und -loyalisierung. "Zwischen online und offline liegt die Zukunft", betont von Steinaecker. "Dabei bietet Marketing-Automation-Software interessante Ansätze, um digitale Daten zu nutzen und den Aufwand in Grenzen zu halten. Auf den Perspektiven 2019 bringen wir Licht in dieses Thema und zeigen, wie man es zielführend einsetzt."

Auch bei der 27. Ausgabe der Perspektiven-Veranstaltungsreihe will Prof. Hannes Brachat wieder markante Impulse setzen. Zusammen mit den Referenten Jörg von Steinaecker, Uwe Brossette, Bert Grammel, Jürgen Ohr und Gregor Eckert thematisiert der AUTOHAUS-Herausgeber die Herausforderungen des neuen Autojahres. Unter dem Motto "Verändern – zum Positiven" erhalten Sie einen praxisnahen Überblick über die Zukunftssignale 2019 und darüber hinaus. Nutzen Sie die neun Branchentreffs Ende Januar/Anfang Februar zum Informations- und Erfahrungsaustausch!

Weitere Information und Anmeldung unter www.autohaus.de/perspektiven2019

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten