250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Autohaus Schedler: Aus Seat wird Hyundai

Autohaus Schedler
Aus Seat wird Hyundai
Autohaus Schedler: seit 1. Juli 2019 Hyundai-Partner.
© Foto: Autohaus Schedler

Markenwechsel beim Autohaus Schedler: Nachdem der Familienbetrieb viele Jahre lang Seat-Fahrzeuge vertrieben hat, ist das Autohaus seit 1. Juli offizieller Hyundai-Partner.

Das Autohaus Schedler hat die Marke gewechselt. Zum 1. Juli 2019 hin hat der südkoreanische Hersteller Hyundai im Familienbetrieb Einzug gehalten. Zuvor war der Kfz-Betrieb aus dem baden-württembergischen Obersulm-Willsbach 21 Jahre lang exklusiver Seat-Partner. Um den Seat-Kunden auch weiterhin den vollen Werkstattservice bieten zu können, hat Schedler mit den Spaniern einen Service-Vertrag geschlossen.

"Wir als Familienunternehmen sehen in der Marke Hyundai einen fairen und zukunftsweisenden Partner", erklärte Geschäftsführer Mike Schedler. "Mit Hyundai und seinen innovativen Produkten sehen wir uns für den harten Wettbewerb in der Zukunft gut gerüstet." Zusätzlich verspreche man sich durch die Marke Hyundai und den Seat-Service-Vertrag eine höhere Auslastung der Werkstatt.

Entsprechend will das Autohaus bis September seine Werkstatt erweitern und den Bau eines neuen Karosseriezentrums zur Fahrzeuginstandsetzung umsetzen. Auch die Verkaufsräumlichkeiten werden im September im Sinne der Hyundai-CI erneuert. Im Zuge der Änderungen will das Autohaus auch seine Mitarbeiterzahl erhöhen und sucht in verschiedenen Positionen wie Lager, Werkstatt und Karosseriebau qualifizierte Mitarbeiter.

"Wir wollen in der zweiten Hälfte 2019 75 Hyundai-Neufahrzeuge und 75 Gebrauchtwägen absetzen. Für 2020 steuern wir einen Verkauf von 200 Hyundai-Neufahrzeugen an", gibt Schedler die Ziele vor.

Das Autohaus Schedler startete 1985 mit zwei Mitarbeitern als freie Werkstatt in Obersulm Affaltrach, Inhaber war Günter Schedler. Im Jahr 2011 übernahm Sohn Mike Schedler den Familienbetrieb. In Obersulm-Willsbach wurden 2011 die derzeitigen Geschäftsräume mit einer Grundstücksfläche von 6.000 Quadratmetern und einer überbauten Fläche von 1.200 Quadratmetern sowie 22 Mitarbeitern neu eröffnet. (AH)

Mike Schedler (l.), Geschäftsführer Autohaus Schedler, mit Holger Müller, Direktor Vertrieb Hyundai Motor Deutschland.
© Foto: Autohaus Schedler
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten