-- Anzeige --

Automesse: Essen Motor Show lockt mehr Besucher

Tuning und Motorsport sind Publikumsmagneten
© Foto: Essen Motor Show

Rund 360.000 Besucher strömten vom 30. November bis 8. Dezember zur Essen Motor Show 2013. Das sei eine Zunahme um sechs Prozent im Vergleich zu 2012 und das beste Ergebnis seit fünf Jahren.


Datum:
10.12.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Tuning und Motorsport sind Publikumsmagneten: Rund 360.000 Besucher strömten vom 30. November bis 8. Dezember zur Essen Motor Show 2013. Das sei eine Zunahme um sechs Prozent im Vergleich zu 2012 und das beste Ergebnis seit fünf Jahren, teilten die Veranstalter jetzt mit. Während für 36 Prozent die Messe vor allem ein Erlebnis sei, nutze ein weiteres Drittel die Schau zur Information. 2014 öffnet die Automobilmesse vom 29. November bis 7. Dezember.

Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen, sieht für die Motor Show eine "glänzende Zukunft": "Die seit Jahren wachsenden Besucherzahlen und der vorläufige Spitzenwert in 2013 untermauern das." Erfreut zeigte er sich auch darüber, dass laut einer Befragung des Gelszus-Messe-Marktforschungs-Instituts 52 Prozent der Besucher vor Ort etwas gekauft oder bestellt haben. Hoch im Kurs lagen Produkte zum Fahrzeug-Tuning und Automobil-Zubehör.

Neben den PS-Fans kamen 2013 auch mehr Fachbesucher und Journalisten. Vor allem die Motorsport-Branche war stark vertreten. Zum "2. Sponsors Motorsport Summit" sowie der "Auto Bild Race Night" seien über 500 Entscheider erschienen, hieß es. Viele Motorsport-Stars nutzten die Show zudem für öffentliche Auftritte. So waren unter anderem Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg , die DTM-Piloten Mike Rockenfeller (Audi), Marco Wittmann (BMW) und Daniel Juncadella (Mercedes-Benz), DTM-Rekordchampion Bernd Schneider und Rennsport-Legende Hans-Joachim Stuck anwesend. (se)


Essen Motor Show 2013 - Highlights

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.