-- Anzeige --

Führungswechsel: Hella bekommt neuen CEO

Bernard Schäferbarthold
CFO Bernard Schäferbarthold übernimmt zum 1. Januar 2024 den Vorsitz der Geschäftsführung bei Hella.
© Foto: Hella

Zum 1. Januar 2024 übernimmt Bernard Schäferbarthold den Vorsitz der Geschäftsführung bei Hella. Er folgt auf Michel Favre, der sich mit dem Gesellschafterausschuss auf eine vorzeitige Beendigung seines Mandats geeinigt hat.


Datum:
01.10.2023
Autor:
tm
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bernard Schäferbarthold, derzeitiger Chief Financial Officer (CFO) von Hella, wird zum 1. Januar 2024 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung. Er übernimmt diesen Posten von CEO Michel Favre, der sich mit dem Gesellschafterausschuss einvernehmlich auf eine vorzeitige Beendigung seines Mandats geeinigt hat, berichtet das Unternehmen.

Schäferbarthold ist bereits seit November 2016 als Mitglied der Geschäftsführung für den Unternehmensbereich Finanzen und Controlling von Hella zuständig. Bis zur Regelung der Nachfolge wird er die CFO-Rolle in Personalunion weiter verantworten.

Wolfgang Ziebart, Vorsitzender des Hella-Gesellschafterausschusses, begrüßte die hohe Managementkompetenz Schäferbartholds und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Gleichzeitig dankte er Favre für seine ausgezeichnete Arbeit bedanken. "Er hat beispielsweise die Kooperation mit Faurecia unter dem FORVIA Dach weiter vorangetrieben, eine Vielzahl an Synergien realisiert und sich mit großem persönlichem Engagement dafür eingesetzt, den Standort Lippstadt weiterzuentwickeln", so Ziebart.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.