-- Anzeige --

Klimagerechter Konzernumbau: DUH klagt gegen Mercedes-Benz

Das Landgericht Stuttgart verhandelt heute eine Klage der DUH gegen Mercedes-Benz.
© Foto: picture alliance / Sina Schuldt/dpa

Zum ersten Mal klagt die Deutsche Umwelthilfe gegen ein Unternehmen. Der Vorwurf lautet: Mercedes-Benz engagiere sich nicht genug für den klimagerechten Umbau des Unternehmens und für die Senkung der CO2-Emissionen seiner Fahrzeuge.


Datum:
16.06.2022
Autor:
dpa
Lesezeit:
4 min
3 Kommentare

-- Anzeige --

Zum ersten Mal will sich am Dienstag ein Gericht mit den Klimaklagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen Unternehmen befassen. Am Landgericht Stuttgart geht es um die Forderungen des Vereins gegen den Stuttgarter Autobauer Mercedes-Benz, wie beide Seiten am Donnerstag bekanntgaben.

Die DUH fordert nach eigenen Angaben den klimagerechten Umbau des Konzerns. Insbesondere sollten die CO2-Emissionen der Fahrzeuge im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und dem deutschen Klimaschutzgesetz drastisch reduziert werden. "Mercedes-Benz soll dazu unter anderem bis zum Jahr 2030 den Verkauf klimaschädlicher Verbrenner-Autos stoppen", teilte die DUH mit.

Ein Konzernsprecher entgegnete, Mercedes-Benz habe längst den Spurwechsel zur Klimaneutralität eingeleitet: Beispielsweise wolle das Unternehmen bis zum Ende dieses Jahrzehnts vollelektrisch werden, wo es die Marktbedingungen zulassen. "Der CO2-Fußabdruck pro Pkw soll bis 2030 um mehr als die Hälfte gegenüber 2020 verringert werden." Ab 2039 strebe man eine klimaneutrale Pkw- und Van-Neufahrzeugflotte an; das sei elf Jahre früher, als es die EU-Gesetzgebung vorschreibt. Insgesamt werde das Unternehmen von 2022 bis 2030 mehr als 40 Milliarden Euro in batterieelektrische Fahrzeuge investieren.

Die DUH klagt den Angaben zufolge auch gegen den Autokonzern BMW und den Öl- und Erdgaskonzern Wintershall Dea. Nach dem Klimabeschluss des Bundesverfassungsgerichts 2021 hatte der Verein mit Greenpeace, die wiederum gegen VW klagten, diese ersten Verfahren gegen Konzerne eingeleitet. In den Zivilprozessen der DUH sei die Verhandlung vor dem Landgericht Stuttgart nun die erste in erster Instanz.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Feldi

17.06.2022 - 14:03 Uhr

Dem DHU geht es doch nur um das einene Interesse und zwar mit jeder erfolgreichen Klage Geld zu verdienen. Als erstes müßte dem DUH der Status "Gemeinnützigkeit" entzogen werden


Schäfer

21.06.2022 - 12:54 Uhr

Wann deckt man diese Machenschaften des Vereins (DUH) endlich mal auf.


Dieter M. Hölzel

21.06.2022 - 12:54 Uhr

Gemeinheiten statt " Gemeinnützigkeit " müsste es wohl heißen. DUH führt die Republik an der Nase rum, aber wen wunderts bei solchen " Ampelschaltern " dieser Ampel, es droht der Zusammenbruch, wohin uns die Politik geführt hat. Jetzt kommen diese GRÜNEN so richtig in Fahrt mit Verboten in allen Lebenslagen der Bevölkerung. Nur, Scholz - Lindner - Habeck und wie sie alle heißen haben den Knall noch nicht gehört. Im Januar 2023 wird diesen " Regierigen " das Volk um die Ohren fliegen, aber der Merz könnte zu spät dran sein.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.