-- Anzeige --

Unterstützung für Brilliance: BMW lässt zusätzliche Autos von China-Partner bauen

Beim Joint Venture-Partner Brilliance hat sich BMW zusätzliche Produktionskapazitäten im boomenden Markt China gesichert.
© Foto: picture alliance / Xinhua News Agency / Pan Yulong

Außerhalb des bestehenden Gemeinschaftsunternehmens vergeben die Münchner weitere Aufträge an den angeschlagenen Hersteller Brilliance.


Datum:
17.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

BMW will in China von seinem angeschlagenen Partner Brilliance zusätzliche BMW-Autos bauen lassen – als Auftragsfertiger, außerhalb des bestehenden Gemeinschaftsunternehmens BMW Brilliance Auto (BBA). Der Münchner Autokonzern bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der Branchenzeitschrift "Automobilwoche", ließ allerdings offen, ob es um mehr als 100.000 Fahrzeuge pro Jahr gehe.

BMW habe die Chance gesehen, sich zusätzliche Produktionskapazitäten im boomenden Markt China zu sichern, erklärte die Sprecherin. In der Volksrepublik müssen Produktionskapazitäten von der Provinzregierung genehmigt werden. "Wir können mehr bauen, Brilliance hat mehr Aufträge: Eine Win-Win-Situation", sagte die Sprecherin. Welche Modelle BMW in Shenyang von Brilliance produzieren lasse, sei in der nun unterzeichneten Absichtserklärung noch nicht festgelegt.

BMW verkauft jedes dritte seiner Autos in China. Im vergangenen Jahr stieg der Absatz in der Volksrepublik um sieben Prozent auf 777.000 Autos. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.