Nachrichten
Nachrichten
20.11.2018

Digitale Ausgabe

AUTOHAUS 22/2018 jetzt als ePaper lesen

Digitale Ausgabe
AUTOHAUS 22/2018 jetzt als ePaper lesen
© Foto: AUTOHAUS
Zum Themenspecial AUTOHAUS next

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: Die besten Herstellerversicherer +++ Unternehmensliquidation +++ Start-up Evelozcity +++ Mehrmarkenhandel +++ Schadenforum +++ Fahrzeugüberwachung

Die Informationsplattform für Ihr tägliches Business.
Mehr zum Thema

Liebe Leserinnen und Leser,

die neue Ausgabe 22/2018 von AUTOHAUS ist erschienen – randvoll mit aktuellen und spannenden Branchenthemen. Darunter:

AUTOHAUS Versicherungsmonitor 2018/2019: Ein Hoch auf die Zufriedenheit – Zum zehnjährigen Jubiläum liegt die Zufriedenheit der Autohändler mit der Herstellerversicherung auf einem Rekordniveau. Alle wichtigen Details und Kategorie-Benchmarks im Überblick!

Toyota: "Hybrid kommt immer besser an" – Alain Uyttenhoven, Geschäftsführer von Toyota Deutschland, freut sich über ein gutes Jahr 2018. Ein Gespräch über das 2019er-Modellfeuerwerk, die Umsatzrendite im Handel und die neuen Händlerverträge.

Liquidation: Aufhören, bevor es nicht mehr schön ist – Die jüngsten Kündigungswellen und die danach vorgelegten Verträge lassen Händler daran zweifeln, ob sie dieses Geschäft weiter betreiben wollen. Für manche könnte ein geregelter Ausstieg sinnvoll sein.

Evelozcity: "Wir können uns kein Händlernetz leisten" – Vermarktung, Design und Technologie: Ex-Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ist beim E-Auto-Start-up Evelozcity für Mobilität, Vertrieb & Co. verantwortlich. Ein Treffen in Los Angeles.

Autrado: Die Plattform für Mehrmarkenhandel – Der freie Mehrmarkenhandel ist Realität. Er entwickelt sich dynamisch und ist international angelegt. Autrado offeriert interessierten Markenhändlern und freien Händlern ein online-basiertes, ganzheitliches Leistungspaket. Das Motto: "Autohandel stark gemacht."

Vertriebsnetz: Feser Scharf setzt auf Jaguar und Land Rover – Die britischen Premiummarken verstärken ihre Präsenz in Bayern. Als Partner hat man sich eine der größten Autohandelsgruppen Deutschlands ausgesucht.

14. AUTOHAUS Schadenforum: Auf die eigenen Stärken besonnen – Die richtige Balance zwischen Wirtschaftlichkeit, der Nutzung der Chancen der Digitalisierung und gelebtem Kundenservice zu finden, wird eine der unternehmerischen Kernaufgaben der Zukunft.

Fahrzeugüberwachung: "Wir müssen Schritt halten" – Der technische Fortschritt macht Fahrzeuge immer komplexer. Damit deren Sicherheit dabei auch weiterhin gewährleistet werden kann, muss sich bei der Fahrzeugüberwachung in Zukunft einiges verändern, glaubt KÜS-Chef Peter Schuler.

Diese und weitere Themen finden Abonnenten in der neuen Ausgabe von AUTOHAUS, die es online als ePaper und im Heftarchiv zu lesen gibt. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß!


Sie sind noch kein AUTOHAUS-Abonnent?

AUTOHAUS next stellt das gesamte Vorteilsangebot für unsere Abonnenten dar. Es umfasst nicht nur 21 Magazin-Ausgaben, zahlreiche Spezials, das AUTOHAUS ePaper und nutzwertige Marktdaten wie den AUTOHAUS pulsSchlag, sondern auch den eCampus mit relevanten Videotrainings und praktischen Arbeitshilfen. AUTOHAUS-Abonnenten können ab sofort in den Genuss von AUTOHAUS next kommen. Einzige Voraussetzung: die Online-Registrierung unter next.autohaus.de.


Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten