-- Anzeige --

Autohaus Zukunft 2025: Überleben im digitalen Wandel

Digitale Technologien verändern Wertschöpfungsketten, Organisationsstrukturen, Prozesse und Geschäftsmodelle grundlegend.
© Foto: Nomad_Soul / AdobeStock.com

Zukunftsfähigkeit muss man sich erarbeiten. Das gilt besonders in der sich rasant verändernden Auto-Welt. Wie Händler ihre eigenen Stärken am besten einsetzen und sich neue Fähigkeiten aneignen können, zeigt ein Fachkongress im November.


Datum:
30.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der digitale Umbruch bietet viel Potenzial: mehr Absatz und Neukunden sowie Effizienzsteigerungen. Experten aus Wissenschaft, Industrie und Praxis zeigen beim Kongress "Autohaus Zukunft 2025", wie Autohändler im digitalen Wandel überleben können. Los geht es am 11. November im Hotel Leonardo Royal in München mit Barcamps zu spannenden Branchentrends wie Online-Neuwagenverkauf, Auto-Abos, Lead Managment und Social Media. Im Anschluss spricht Prof. Willi Diez, Initiator und Gründungsdirektor des Instituts für Automobilwirtschaft (IfA), in seiner Keynote über "Beyond Digitalization – Was kommt nach der Digitalisierung?"

Am 12. November geben ab 9.00 Uhr die Referenten in der Allianz Arena, der Heimat des FC Bayern München, Survival-Tipps für die digitale Transformation. Bajram Bekirovski, Geschäftsführer des Autohauses Bekirovski, berichtet etwa aus der Praxis über Kauf und Verkauf von E-Mobilen. Christian Ritter, Geschäftsführer der Torpedo Gruppe, und Michal Sobczak, Geschäftsführer, HC Digital GmbH, stellen ein "Digital Best Practice" im Autohaus vor. Nina Eskildsen, Geschäftsführerin der Eskildsen GmbH und Präsidentin des Landesverbands Schleswig-Holstein fragt: "Kompetenz und Erfahrung – reicht das?"

Die Referenten:

  • Mathias Albert (Vive la Car)
  • Erik Barz (E-Mobility & Future Sales Experte)
  • Bajram Bekirovski (Autohaus Bekirovski)
  • Maria Grazia Davino (FCA Group)
  • Prof. Willi Diez
  • Nina Eskildsen (Eskildsen)
  • Arno Kalmbach (Skoda)
  • Alex Khan (Attractive Media)
  • Dr. Benedikt Maier (IfA)
  • Jim Meininghaus (MotorK)
  • Christophe Mittelberger (Renault)
  • Andy Moss (Roadster)
  • Philipp Posselt (VEACT)
  • Christian Ritter (Torpedo Gruppe)
  • Michal Sobczak (HC Digital GmbH, Chedri.com)
  • Lukas Steinhilber (VEHICULUM)
  • Stefan Tomicic (carwow)
  • Alain Uyttenhoven (Toyota)

Die Moderatoren:

  • Ralph M. Meunzel (AUTOHAUS)
  • Norbert Irsfeld (Prudentes Management)

Neugierig? Weitere Informationen und die Anmeldung zum Kongress "Autohaus Zukunft 2025" finden Sie bei der AUTOHAUS akademie!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.