Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 09.01.2019

Händlerverband

VAPV beruft zweiten Geschäftsführer

Händlerverband
VAPV beruft zweiten Geschäftsführer
Alexander Sauer-Wagner
© Foto: Tim Wegner/VAPV

Alexander Sauer-Wagner unterstützt ab sofort Verbandschef Dirk Weddigen von Knapp bei dessen Arbeit. Gefragt ist sein Know-how auch bei wichtigen Zukunftsthemen.

Der Volkswagen und Audi Partnerverbandes (VAPV) hat sein Führungsteam personell verstärkt. Der neugewählte Vorstand bestellte Alexander Sauer-Wagner mit Wirkung zum 1. Januar 2019 als neuen Geschäftsführer. Er solle in dieser Position die Arbeit von Dirk Weddigen von Knapp, Vorstandsvorsitzender und bisher alleiniger Geschäftsführer des Verbandes, unterstützen, teilte der VAPV am Mittwoch in Hannover mit.

Sauer-Wagner ist seit 2012 für den Verband als Fachreferent Business Management tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit steht der 35-Jährige als hauptamtlicher Mitarbeiter von der Geschäftsstelle aus dem Beirat Audi zur Seite. Neben den betriebswirtschaftlichen Aufgaben in der Beirats- und Fachkreisarbeit sei seine Expertise in vielen Zukunftsthemen wie Datenschutz, Elektromobilität und Mobilität im Allgemeinen gefragt, hieß es. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten