Array Kia Sorento Plug-in-Hybrid: Teilzeitstromer als Top-Modell - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kia Sorento Plug-in-Hybrid: Teilzeitstromer als Top-Modell

Kia Sorento Plug-in-Hybrid
Teilzeitstromer als Top-Modell
Die Gesamtleistung des Plug-in beträgt 195 kW/265 PS und 350 Nm.
© Foto: Kia
Zum Themenspecial Hybridauto

Kia legt beim neuen Sorento noch ein Leistungsschippchen drauf und bietet das SUV mit einem leistungsstarken Plug-in-Hybrid-System an.

Anfang 2021 schiebt Kia eine weitere Motorisierung für den neuen, Anfang Oktober debütierenden Sorento nach. Das 4,81 Meter lange SUV tritt neben einem 2,2-Liter-Diesel (148 kW/202 PS) und einem Vollhybriden mit 169 kW/230 PS Systemleistung auch als Plug-in-Hybrid (PHEV) an.  

Die Koreaner kombinieren beim PHEV einen 132 kW/180 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziner mit einem E-Motor, der auf 70 kW/91 PS kommt, sowie mit einer 13,8-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie. Die Gesamtleistung beträgt 195 kW/265 PS und 350 Nm. Die Kraft wird über ein automatisches Sechsganggetriebe an alle vier Räder geleitet. Angaben zur elektrischen Reichweite sowie Verbrauchsangaben oder Preis macht Kia noch nicht. Der Plug-in-Hybrid wird wie die anderen Motorvarianten als Fünf- oder Siebensitzer angeboten. (SP-X)

Bildergalerie
Kia Sorento (2021)

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Kia
Mehr zu Kia
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten