250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Kurz gemeldet: Neu im Showroom

Kurz gemeldet
Neu im Showroom
Schwarze Dächer, Außenspiegel und Felgen für Opel Corsa, Astra und Mokka X.
© Foto: Opel

Opel-Sondermodelle: Schwarz ist das neue Schwarz +++ BMW X3: Diesel-Sportler kommt im Sommer +++ Subaru Forester: Zum Geburtstag viel extra +++ Skoda Superb Premium Edition: Feines Leder und gutes Klima

Opel-Sondermodelle: Schwarz ist das neue Schwarz

Mit schwarzem Dach sowie gleichfarbigen Außenspiegelgehäusen und Leichtmetallfelgen präsentieren sich gleich drei Opel-Modelle dank neuer Zusatzausstattungen. Beim Astra muss der Kunde die Option "Black Roof" wählen, was im günstigsten Fall dank 500 Euro Aufpreis zu einem Einstiegspreis von 22.370 Euro führt. Bei Mokka X ("Color Innovation") und Corsa ("Color Edition") sind die schwarzen Akzente in die jeweiligen Ausstattungen eingebunden. Beim Mokka X geht es für 26.375 Euro mit schwarzen Details los, für den Corsa werden mindestens 15.045 Euro fällig. (sp-x)

BMW X3: Diesel-Sportler kommt im Sommer

Der BMW X3 ist ab Sommer auch als sportliches Diesel-Modell zu haben. Die dann erstmals aufgelegte Variante M40d wird von einem 240 kW / 326 PS starken Sechszylinder angetrieben, der an Allradantrieb und Achtgangautomatik gekoppelt ist. Zur Ausstattung zählen unter anderem Sportfahrwerk, Differential und Bremsanlage vom Haustuner M-GmbH. Außerdem sind LED-Scheinwerfer, 20-Zoll-Felgen und Sportsitze an Bord. Zu den äußeren Erkennungszeichen zählen spezielle Aerodynamik-Bauteile, schwarze Auspuffendrohre und M-Schriftzüge an den Flanken. Die Preise starten bei knapp 70.000 Euro. Neben dem Top-Diesel und dem 265 kW / 360 PS starken M40i, die beide unter dem "M Performance"-Label angeboten werden, soll es künftig auch ein waschechtes M-Modell vom X3 und seinem Coupé-Bruder X4 geben.

Subaru Forester: Zum Geburtstag viel extra

Zum 20. Geburtstag des Crossover-Modells Forester bringt Subaru nun eine Sonderedition auf den Markt. Kennzeichen des Allraders sind die dunkelgrüne Sonderlackierung, eine Kotflügelverbreiterung und Karosserieplaketten mit dem Schriftzug "20th Anniversary". Zur Ausstattung zählen LED-Scheinwerfer, Zweizonen-Klimaautomatik und beheizbare Vordersitze. Für den Antrieb stehen zwei Benziner und ein Diesel in Boxerbauweise bereit, die ein Leistungsband von 108 kW / 147 PS bis 177 kW / 240 PS abdecken. Die Preise starten bei 31.780 Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf gibt der Hersteller mit 1.800 Euro an. (sp-x)

Skoda Superb Premium Edition: Feines Leder und gutes Klima

Skoda bietet sein Top-Modell Superb nun mit umfangreicher Ausstattung als Sondermodell "Premium Edition" an. Limousine und Kombi warten unter anderem mit beheizbaren Nappaledersitzen inklusive Massagefunktion für den Fahrer, adaptiven Xenon-Scheinwerfern und Dreizonen-Klimaanlage auf. Für den Antrieb stehen zwei Diesel mit 110 kW / 150 PS und 140 kW / 190 PS zur Wahl, auf Wunsch in Kombination mit Allradantrieb und Doppelkupplungsgetriebe. Die Preise starten bei 37.350 Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt der Hersteller mit 1.200 Euro an. (sp-x)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Opel
Mehr zu Opel
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten