Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 20.02.2018

Nutzfahrzeuge

VDA meldet neues Rekordjahr

Nutzfahrzeuge
VDA meldet neues Rekordjahr
Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen war 2017 hoch.
© Foto: VW Nutzfahrzeuge

Das vergangene Jahr hat mit einem Rekord bei den Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen abgeschlossen. Dass insbesondere Transporter gefragt sind, hat einen bestimmten Grund.

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland so viele neue Nutzfahrzeuge zugelassen worden wie noch nie: 369.100 Einheiten entsprechen einem Zuwachs von drei Prozent, berichtet der Verband der Automobilindustrie.

Laut VDA hat zum einen die gute gesamtwirtschaftliche Lage zu einer verstärkten Nachfrage geführt, zum anderen treibt der boomende Online-Versandhandel den Absatz leichter Nutzfahrzeuge: Bereits zum vierten Mal in Folge legte das volumenstarke Transporter-Segment zu. Der Absatz von leichten Nutzfahrzeugen bis sechs Tonnen ist um gut vier Prozent auf 276.100 Einheiten gestiegen.

2017 wurden 86.300 schwere Lkw neu zugelassen (plus 0,3 Prozent). Mit 6.700 neu zugelassenen Bussen ist der Wert erstmals über die bisherige Bestmarke von 1993 geklettert. Die Neuzulassungen von Anhängern kletterten um gut vier Prozent auf 306.900 Einheiten. Einen besonders großen Zuwachs gab es bei den Wohnanhängern zu verzeichnen, sie legten um 14 Prozent zu. (sp-x)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten