250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Premiere für "BfI 01": Deutschlands günstigstes E-Auto

Premiere für "BfI 01"
Deutschlands günstigstes E-Auto
August Schürenstedt, der erste Vorsitzender des BfI (r.), und Volker Linde, Generalimporteur und Gründungsmitglied des Verbands, enthüllten den "BfI 01".
© Foto: Prof. Hannes Brachat
Zum Themenspecial Elektromobilität

Auf dem Jahreskongress des Bundesverbands freier Importeure zog ein kleines E-Mobil das Interesse der Teilnehmer auf sich: der "BfI 01". AUTOHAUS hat die Details.

Von AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat

Am vergangenen Samstag ist auf dem 27. BfI-Kongress (Bundesverband freier Importeure) in Dortmund der Elektro-Kleinstwagen "BfI 01" enthüllt worden. Der Verkaufspreis des zweisitzigen Stromers aus chinesischer Produktion (inkl. Mehrwertsteuer, Kfz-Brief, zulassungsfertig) liegt bei 12.990 Euro. Klimaanlage gibt es für 750 Euro Aufpreis. Damit ist der "BfI 01" derzeit das günstigste E-Auto auf dem deutschen Markt.

Generalimporteur Volker Linde (Euro Elektrik Auto) stellte im Rahmen der Fahrzeugpräsentation die Details vor: Reichweite bis 120 Kilometer, Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h. Das Fahrzeug kann an jeder Steckdose geladen werden. Die Ladezeit beträgt sechs bis acht Stunden, auch eine Schnellladung ist möglich. Die CoC-Zulassung liegt ebenfalls vor.

Optisch erinnert der "BfI 01" an eine Mischung aus Smart und Tata Nano. Eine Besonderheit sind die freistehenden Vorderräder. Erhältlich ist er in den vier Farben gelb, weiß, orange-silber und weiß-silber. Die Lieferzeit wird mit zwei bis drei Monaten angegeben. Das E-Mobil kann bestellt werden bei einem gelisteten BfI-Händler unter www.bfi-ev.de. Direkter Ansprechpartner ist Generalimporteur Volker Linde, E-Mail: volkerlinde@web.de, Tel.: 0175-4151516.

Weitere Angaben zur Spezifikation und Ausstattung finden Sie unten im Pdf-Download!

Bildergalerie
Elektroauto "BfI 01"
BfI ElektroautoBfI ElektroautoBfI Elektroauto
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten