250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Quartalszahlen: ALD Automotive wächst weiter

Quartalszahlen
ALD Automotive wächst weiter
Leasingauto
ALD Automotive bietet Full-Service-Leasing- und Flottenmanagementdienstleistungen in 43 Ländern weltweit.
© Foto: Syda Productions/Fotolia

Allein im ersten Quartal 2019 verzeichnet der Leasingexperte einen hohen Auftragseingang von über 10.000 Aufträgen. Treiber ist das Privatleasing.

ALD Automotive knüpft mit einem guten Start in 2019 an das erfolgreiche Geschäftsjahr 2018 an. So konnten allein in den ersten drei Monaten über 10.000 Neubestellungen realisiert werden. Den hohen Auftragseingang begründet das Unternehmen unter anderem durch das stark wachsende Geschäft im Privatleasing, das durch die zunehmende Verunsicherung aufgrund der Diesel-Diskussionen hohen Anklang finde. Auch im Gewerbekunden lasse sich ein Kundenzuwachs in allen Geschäftsbereichen erkennen – vom Full-Service Leasing über Mobility Services bis zum Carsharing.

Auch die seit Anfang des Jahres in Kraft getretene 0,5 Prozent-Versteuerung zeige bereits Einfluss auf das Bestellverhalten der Kunden. Somit konnte der Dieselanteil laut ALD Automotive in der Flotte weiter reduziert werden. Es befäden sich im Bestand 2019 bereits 8,5 Prozent weniger Dieselfahrzeuge als in 2018. Der Anteil an Benzinern sei 2019 um 25 Porzent gewachsen und der Anteil an Fahrzeugen mit alternativen Antrieben um 44 Prozent. Unter den alternativen Antrieben stächen vor allem die verfügbaren Wasserstoff- und Plug-in-Hybrid-Modelle wie zum Beispiel der Hyundai Nexo und der Hyundai Ioniq sowie der Jaguar I-Pace hervor. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten