-- Anzeige --

Personalia: Philipp Kroetz wird neuer Chef von Allianz Direct

Philipp Kroetz als Chief Sales Officer von Allianz Automotive (2012). Zehn Jahre später wird er ab 1. Januar 2022 jetzt CEO von Allianz Direct.
© Foto: Walter K. Pfauntsch

Philipp Kroetz wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2022 und vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung zum Chief Executive Officer von Allianz Direct ernannt.

-- Anzeige --

Kroetz tritt in seiner künftigen Funktion die Nachfolge von Bart Schlatmann an, der sich nach der erfolgreichen Etablierung von Allianz Direct als paneuropäischem Risikoträger entschieden hat, neue Herausforderungen außerhalb der Allianz anzugehen.

Philipp Kroetz wird damit ab dem kommenden Jahr für die weitere kundenzentrierte Innovationsarbeit in der Kfz-, Hausrat- und Reiseversicherung sowie für die Skalierung der gemeinsamen digitalen Plattform verantwortlich sein. Derzeit ist er Chief Transformation Officer von Allianz Partners, wo er die globale Skalierung und Standardisierung von Produkten, Prozessen und Plattformen vorantreibt. Zuvor war er im Rahmen der Einführung des Allianz Kundenmodells weltweit für die Standardisierung und Harmonisierung aller Produkte und Prozesse verantwortlich, die das Kundenerlebnis verbessern.

Ein- und Aufstieg im Automotivegeschäft

Zur Allianz kam Philipp Kroetz 2011 als Chief Sales Officer von Allianz Automotive, wo er zusammen mit Roman Blaser, Bettina Dietsche und Otto Bick bereits dem damaligen Führungsboard von Karsten Crede (heute Vorstand von ERGO Digital Venture und verantwortlich für das Geschäft von ERGO Mobility Solutions) angehörte. 2014 ernannte man Kroetz zum Chief Underwriting Officer für Specialty Lines und den deutschen Markt bei Allianz Partners. Im Jahr 2016 wurde er dort CEO für die deutschsprachigen Länder und Südosteuropa.

Oliver Bäte, Vorsitzender des Vorstands der Allianz SE, sagte: "Philipp Kroetz ist ein natürlicher Nachfolger für Bart Schlatmann, weil die Allianz Direct ihre Dynamik auf weitere kundenzentrierte Neuerungen und die Skalierung ihrer digitalen Plattform fokussiert. Vor drei Jahren haben wir entschieden, in unser Online-Geschäft zu investieren, und das Allianz Direct-Team hat geliefert. Ich bin dem Team dankbar, dass es die Allianz Direct in vier Märkten eingeführt und drei Produktlinien auf die Plattform gebracht hat. Bart Schlatmann ist ein Erneuerer und positiver Disruptor, der unser Geschäft und unsere Kultur weiterentwickelt hat." (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.