-- Anzeige --

Teile-Großhandel: CARAT Geschäftsführer Thomas Vollmar ist ADI-Präsident

CARAT-Geschäftsführer Thomas Vollmar: Er vertritt jetzt auch die internationale Handelsgruppe ADI.
© Foto: CARAT Gruppe

Die Aktionäre der Auto Distribution International (ADI) haben Thomas Vollmar einstimmig zu ihrem Präsidenten gewählt. Vollmar ist Geschäftsführer der deutschen CARAT Unternehmensgruppe und vertritt jetzt auch die internationale Handelsgruppe.


Datum:
05.05.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Wahl fand im Rahmen der Aktionärsversammlung bereits am 22. April in Brüssel statt. Thomas Vollmar übernimmt die Position von Olivier Roux, CEO von AD France. Er stand seit 2012 an der Spitze dieses internationalen Zusammenschlusses von Teilehändlern.

Die Handelsgruppe ADI ist in über 30 Ländern vertreten. Thomas Vollmar hatte die Position des Präsidenten bereits von 2009 bis 2012 inne. Er betonte in seiner Antrittsrede die Zielsetzung, mit weiteren Allianzen den globalen Ausbau der Handelsnetzwerke vorantreiben zu wollen.

Die ADI hat erst letztes Jahr zusammen mit der nordamerikanischen Handelsgruppe Pronto die 1parts Holding gegründet, über die den präferierten Lieferantenpartnern der Zugang in die einzelnen Märkte erleichtert werden soll. Dieser neuen Gruppe hat sich vor vier Monaten auch die weitere amerikanische Handelskette Federated angeschlossen, so dass mit den Aktivitäten auf beiden Seiten des Atlantiks nunmehr ein Umsatzvolumen von über 14 Milliarden US-Dollar repräsentiert wird. Thomas Vollmar ist seit Gründung der CARAT in 1997 als Geschäftsführer verantwortlich, zuvor war er Geschäftsführer der in der CARAT aufgegangenen Handelsgruppe AD AUGROS.

Zahlen und Fakten zur CARAT-Gruppe

CARAT verfügt über ein flächendeckendes Händlernetz und ist mit einem Gruppenaußenumsatz von über 1,5 Mrd. Euro und über 150 angeschlossenen Gesellschafterfirmen eine der großen freien Kfz-Teilekooperationen im deutschen Markt; durch Anbindung an die ADI ist CARAT Teil der bedeutendsten Teile-Kooperation in Europa.

CARAT setzt sich aus den Systemzentralen SGH – Sortimentsgroßhandel, der Zentrale für Werkstattsysteme mit den Marken ad-AUTO DIENST / ad-truckdrive / AutomobilMeisterwerkstatt / TRUCKSERVICE Die Profiwerkstatt CARAT, dem Fachmarktsystem AUTOplus, dem Fachgeschäftssystem CARAT Autoteilewelt, dem Lkw-Teilehandel truckdrive und dem Lackspezialisten Karosserie & Lack mit dem Werkstattsystem CARCOLOR zusammen. Weitere Informationen hierzu gibt es auf der Website www.carat-gruppe.de.   (wkp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.