-- Anzeige --

Ausgabe 04/2013: Sieben auf einen Streich


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Sieben auf einen Streich

fiat aftersales – Seit der Übernahme der Chrysler Deutschland GmbH organisiert die Fiat Group Automobiles Germany AG den Service und die Teileversorgung für sieben Marken in Deutschland. von bernd dohrmann

Mit der Übernahme der Chrysler Group LLC durch die Fiat S.p.A. (aktuell: 58,5 %) wurden auch auf dem deutschen Markt die US-Marken Chrysler, Jeep und Dodge in das Vertriebs-Portfolio der Fiat Group Automobiles Germany AG (FGA) integriert. Die FGA in Frankfurt/Main zeichnet damit für die Marken Fiat Pkw, Alfa Romeo, Lancia, Abarth, Fiat Professional und Jeep verantwortlich. Ferrari und Maserati als exklusive Sportwagen-Marken des Konzerns verfügen über eigene Vertriebs-Organisationen. Neuwagen von Chrysler und Dodge sind seit Ende 2011 auf dem deutschen Markt nicht mehr präsent, spielen aber für den Service-Kunden eine wichtige Rolle. Als neue Modelle wurden…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.