GAP-Versicherung: Die "Lücke" schließen

© Foto: stock.adobe.com - Gajus (bearbeitet)

Ein unvorsichtiges Reh. Gewaltiger Hagelschlag. Ein schwerer Unfall. Ein Motorbrand. Oder Diebstahl: Gut, wenn im Falle eines Totalverlustes eine Gap-Versicherung dafür sorgt, dass es für den Autobesitzer nicht noch einen „Schrecken nach dem Schrecken“ gibt. Lesen Sie im Yareto Online-Tutorial "Step by Step", wie auch Sie als Händler vom Verkauf der PremiumGap von Yareto profitieren.

Der Verkauf von Versicherungen aller Art ist bei Autoverkäufern nicht unbedingt ein Lieblingsthema – schließlich bedeutet dieser Zusatzaufwand: erhöhter Aufklärungsbedarf im Verkaufsgespräch, Formularkrieg mit dem Versicherer und zusätzliche Kosten, die man dem Kunden erst mal plausibel machen muss. Der Lohn der Mühe besteht jedoch nicht nur darin, eine kleine Provision mitzunehmen; es geht auch ein Stück weit um den Beweis von Existenzberechtigung. „Wozu eigentlich noch Fachverkäufer und Autohäuser? Ich kann ja auch online bestellen?“, fragen sich immer mehr Autointeressenten. Die Antwort wäre: „Weil Autokauf ein extrem komplexes Geschäft ist und Experten dafür sorgen, dass nichts schiefgeht.“


"Das Versicherungsgeschäft sollte ganz selbstverständlich zur Kernkompetenz jedes Händlers zählen. Der Handel muss in diesem Punkt seine Beratungshoheit sichern. Das Ziel von Yareto ist es, seine Partner dabei zu unterstützen."

Sven Hölker, Geschäftsführer Yareto


© Foto: stock.adobe.com - Friends Stock (bearbeitet)

Bewusstsein schaffen
Welcher Kunde weiß schon ad hoc, wie genau eigentlich die Schadensregulierung abläuft, wenn ein Fahrzeug total zerstört wird oder verschwindet (oder beides)? „Dafür habe ich Vollkasko!“, sagt der Kunde. „Aha!“ sagen dann Sie. „Und was ist mit der Gap?“

Wissenslücken schließen
Die Lücke (englisch: Gap) entsteht, wenn ein noch relativ junges Fahrzeug zum Beispiel gestohlen wird oder einen Totalschaden erleidet. Im Jahr 2019 wurden beispielsweise in Deutschland 14.229 kaskoversicherte Pkw gestohlen, Durchschnittswert rund 19.600 Euro*. In einem solchen Fall ersetzen die regulären Kaskoversicherungen nur den Zeitwert des Fahrzeugs. Händler wissen: Dieser Zeitwert sinkt in den ersten drei Jahren besonders rapide; je jünger das Fahrzeug, desto größer der Wertverlust je Zeiteinheit. Kunden jedoch wissen das oftmals nicht – oder verdrängen es. Die böse Überraschung: Trotz Teilkasko, Vollkasko oder sogar Restkreditversicherung müssen die Kunden nicht selten viele Tausend Euro zusätzlich auf den Tisch legen, um das gleiche Fahrzeug wiederzubeschaffen.

Gefahr für die Kundenbeziehung
Diese Situation ist unbefriedigend für den Kunden – und das kann auch dem Händler nicht gefallen, schließlich ist sein Anschlussgeschäft in solchen Fällen in höchster Gefahr. Eine möglicherweise über viele Jahre gefestigte Kundenbeziehung droht in die Brüche zu gehen, denn dem Geschädigten bleibt nicht selten keine große Wahl: Ein billiges Ersatzauto muss her. Ob er danach jemals wieder zu seinem Stamm-Autohaus zurückkehren wird, kann niemand vorhersagen. Yareto bietet seinen Händlerpartnern nun eine Lösung an, die – typisch Yareto – besonders einfach zu handhaben und transparent in der Ausgestaltung ist. Ihr Name: PremiumGap.

*https://www.gdv.de/de/themen/news/diebe-stehlen-autos-im-wert-von-280-millionen-euro-62384

© Foto: stock.adobe.com - Friends Stock (bearbeitet)

Nachdem Sie Ihrem Kunden das durch eine Gap-Versicherung gedeckte Risiko bewusst gemacht haben, ist es Zeit, ihm die Leistungen und Vorteile darzulegen. Sie können die PremiumGap während der Kalkulation einer Fahrzeugfinanzierung übrigens einfach und transparent mitkalkulieren, indem Sie die Versicherung per Mausklick zu- oder abwählen. Der Betrag für PremiumGap wird immer separat ausgewiesen, bleibt transparent und wird nicht in der Finanzierungsrate „versteckt“.

1. Volle Kaufpreiserstattung in Vertragsjahr 1 und 2: Zusammen mit der Leistung seiner Kaskoversicherung erhält Ihr Kunde den kompletten ursprünglichen Kaufpreis seines Fahrzeugs (bis maximal 10.000 Euro je Schadensfall, im ersten und zweiten Vertragsjahr). Ihrem Kunden steht damit wieder der volle ursprüngliche Kaufpreis zur Verfügung.

2. Mehrleistung ab Vertragsjahr 3: Ab dem dritten Vertragsjahr bekommt Ihr Kunde eine Mehrwertleistung auf den Wiederbeschaffungswert in Höhe von 30 Prozent erstattet. Beispiel: Die Versicherung des Unfallgegners erstattet Ihrem Kunden den Wiederbeschaffungswert in Höhe von 6.400 Euro. Die PremiumGap erhört diesen Betrag um 30 Prozent (1.920 Euro) auf 8.320 Euro.

3. Gültigkeit für zahlreiche Fahrzeugarten: PremiumGap gilt für Neu- und Gebrauchtwagen und für viele Arten von Fahrzeugen nicht älter als sieben Jahre: Pkw, Caravans, Wohnmobile, Krafträder und Lkw bis 3,5 Tonnen.

4. Monatliches Kündigungsrecht: Ihr Kunde hat ein monatliches Kündigungsrecht zum Schluss eines jeden Monats mit einer Frist von zwei Wochen.

5. Selbstbeteiligung wird übernommen: Die PremiumGap übernimmt eine gegebenenfalls anfallende Selbstbeteiligung aus der Kaskoversicherung bis maximal 500 Euro.

6. Günstige Konditionen: Die PremiumGap kostet Ihren Kunden nur 9,95 Euro im Monat.

© Foto: stock.adobe.com - Friends Stock (bearbeitet)

Auch für das Autohaus ergeben sich aus der PremiumGap Vorteile. So erhöht sich dadurch die Wiederkaufwahrscheinlichkeit in Ihrem Haus nach einem Fahrzeug-Totalverlust Ihres Kunden.

Sie beweisen zudem Beratungskompetenz rund um die gesamte Mobilität Ihres Kunden. Zusammen mit der ebenfalls via Yareto erhältlichen Ratenschutzversicherung „PremiumSchutzPlus“ (Absicherung gegen Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit) können Sie vermittelte Kredite kostengünstig, unkompliziert und transparent absichern.

Der Versicherungsverkauf bietet gute zusätzliche Verdienstmöglichkeiten: Sie steigern Ihre Erlöse durch die Erzielung von Vermittlungsprovisionen. 


"Die PremiumGap-Versicherung von Yareto bringt Ihren Kunden langfristige Sicherheit im Falle eines Totalschadens. Zusammen mit PremiumschutzPlus bildet das Produkt den perfekten Rahmen für Ihre Kreditgeschäfte mit Yareto."

Xiuhong Sun-Lomax, Geschäftsführerin Yareto



Das kann nur Yareto ...

Als Yareto-Händler haben Sie mit Yareto eine Adresse für alle Möglichkeiten:
• Suchen Sie einen günstigeren Zins für Ihren Kunden?
• Möchten Sie Ihre Händlerprovision verbessern?
• Benötigen Sie eine Alternative, weil Ihre Hauptbank den Antrag ­abgelehnt hat?
Bei Yareto wählen Sie aus mehr als zehn Banken und deren tagesaktuellen Angeboten!

Gut zu wissen

  • Bei Yareto können Sie als Autohändler nicht nur Kfz-Kredite für Endkunden, sondern auch Leasingangebote für Gewerbekunden vergleichen. Zudem bietet Yareto mit dem PremiumSchutzPlus und PremiumGap zwei Versicherungsprodukte.
  • Als Autohändler nutzen Sie Yareto völlig kostenfrei, ohne Abo oder versteckte Gebühren: Weder bei der
    Registrierung noch beim Vergleich entstehen Kosten.
  • Die Finanzierungspartner bieten stets tagesaktuelle Konditionen bei Zinssätzen und Provisionen.

Möchten Sie jetzt Konditionen vergleichen und alle Vorteile von Yareto ­nutzen? Dann besuchen Sie uns auf www.yareto.de. Nur wenige Minuten, und Sie haben den Überblick. Einfach kostenlos registrieren und losvergleichen!

Der direkte Draht zu Yareto

Yareto GmbH, Hammer Landstraße 89, 41460 Neuss
Telefon: +49 2131 512 512 0
E-Mail: vertriebscenter@yareto.de
Website: www.yareto.de



HASHTAG


#Yareto


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.