Automarken

Rolls-Royce

Modell auswählen
- Anzeige -
Kurzvorstellung

Rolls-Royce ist ein englischer Automobilhersteller, der seit dem Jahr 2000 zum BMW-Konzern gehört. 1884 gründete Henry Royce ein Unternehmen zum Bau und zum Vertrieb von Elektroanlagen, 1902 entstand das erstes Motorfahrzeug. 1904 erhielt Charles Rolls die Alleinverkaufsrechte für alle Fahrzeuge. Die Firmen fusionierten 1906 zur Rolls-Royce Ltd. mit Sitz in Manchester. 1911 trug der Silver Ghost erstmals die Kühlerfigur "Spirit of Ecstasy". Mit dem Wraith, dem Phantom und dem Silver Shadow entstanden stilprägende Modelle. 1973 wurde der Triebwerks-Hersteller vom Automobil-Hersteller getrennt. Die Tochter Bentley ging 1997 an VW, BMW startete 2002 einen Neubeginn mit Rolls-Royce. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

Neuzulassungen

Mai 2017
Zeit Zulassungen Abweichung Marktanteil
Mai 2017 10
- 33,33 %
zum Vorjahr
0,0 %
Mai 2016 15 0,0 %
Jan-Mai 2017 75
+ 27,12 %
zum Vorjahr
0,0 %
Jan-Mai 2016 59 0,0 %
Zulassungen
10
Abweichung
- 33,33 %
zum Vorjahr
Mai 2017
Marktanteil
0,0 %
Zulassungen
15

Mai 2016
Marktanteil
0,0 %
Zulassungen
75
Abweichung
+ 27,12 %
zum Vorjahr
Jan-Mai 2017
Marktanteil
0,0 %
Zulassungen
59

Jan-Mai 2016
Marktanteil
0,0 %

Nachrichten & Heftartikel

Bilder & Videos

Testberichte

Modellplaner Rolls-Royce 2017

Modellplaner
Rolls-Royce 2017
Powered by

Die wichtigsten Autoneuheiten gibt es im AUTOHAUS Modellplaner powered by Autoflotte übersichtlich und detailliert zusammengefasst.

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen
Rolls-Royce
Zum Modellplaner

Es liegen keine Daten vor.

Rolls-Royce

Es liegen keine Daten vor.

Zum Modellplaner

Rückrufe

Rückrufe
Modelle
Produktionszeitraum
Veröffentlicht