zur Übersicht Bilder & Videos
14.03.2019 | 1.248 Aufrufe
Elektroauto-Konzept FEV Sven
1 von 7

Nur 2,50 Meter kurz: Der Stadt-Stromer Sven von FEV.

© Foto: FEV
2 von 7

Mit 1,75 Meter ist der Sven ein gutes Stück breiter als der Ur-Smart.

© Foto: FEV
3 von 7

Auch dank Schiebetüren eignet sich der Sven besonders für den Einsatz im engen Stadtverkehr.

© Foto: FEV
4 von 7

Auf Außenspiegel verzichtet der Sven, stattdessen erlauben Kameras einen Blick auf den rückwärtigen Verkehr.

© Foto: FEV
5 von 7

Digital und aufgeräumt: Der Arbeitsplatz im Sven hat nur acht Schalter und Knöpfe.

© Foto: FEV
6 von 7

Auf der breiten Sitzbank des Sven ist Platz für drei Passagiere.

© Foto: FEV
7 von 7

Der Kofferraum lässt sich auf über 500 Liter erweitern.

© Foto: FEV
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!