-- Anzeige --

Elektrischer Pick-up von RAM: Emissionsfrei ins Auto-Herz der USA

Ram gibt einen ersten Ausblick auf seinen E-Pick-up.
© Foto: RAM

Auch das Pick-up-Segment kommt an der Elektrifizierung nicht vorbei. Ram wirbt nun schon mal für seinen kommenden Pritschen-Stromer.  


Datum:
23.02.2022
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die amerikanische Stellantis-Marke RAM elektrifiziert ihren Pick-up. Kaufinteressenten sollen sich nun registrieren, auf den Markt kommt der Batterie-Pritschenwagen 2024. Bis 2030 will die aus Dodge hervor gegangene Nutzfahrzeugmarke ihr gesamtes Portfolio mit E-Antrieben ausgestattet haben. Neben verschiedenen Pick-up-Varianten besteht dieses aktuell aus amerikanisierten Varianten der Fiat-Transporter Doblo und Ducato.  

Das erste E-Modell der Marke dürfte auf der neuen "STLA Frame"-Plattform stehen, die Stellantis im vergangenen Jahr angekündigt hat. Für den Antrieb kommen Motoren mit bis zu 330 kW / 449 PS zum Einsatz, optional könnte es ein 800-Volt-System geben, das geringe Ladezeiten erlaubt.

Mit der Pick-up-Ankündigung liegt RAM im Trend. Konkurrent Ford will ab 2023 eine elektrische Variante seines US-Bestsellers F-150 produzieren, Tesla könnte zeitgleich mit dem Cybertruck dagegenhalten. Und auch zahlreiche neue Marken wie Rivian oder Lordstown drängen auf den Markt.


Elektromobilität in den USA

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.