-- Anzeige --

Digitale Ausgabe: Die Top-Themen von AUTOHAUS 5/2023 - mit Video

AUTOHAUS-Ausgabe 5/2023
Die neue AUTOHAUS ist da!
© Foto: AUTOHAUS

In der neuen Ausgabe lesen Sie unter anderem, was Autohersteller mit dem Agenturvertrieb vorhaben, welche Chancen sich die neuen Marken Ora und BYD auf dem deutschen Markt ausrechnen, wie die AVAG digitale Unterschriften zentral verarbeitet und wie sich auch die Prüfdienste auf den Branchenwandel einstellen müssen.


Datum:
03.03.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Liebe Leserinnen und Leser, die neue Ausgabe 5/2023 von AUTOHAUS ist ab sofort im Digital-Format erhältlich. Diese spannenden Themen erwarten Sie:

Agenturmodell: Durchgängige Reorganisation

Branchenkenner Walter Missing wirbt seit Langem für eine Zeitenwende im Automobilvertrieb. Im großen AUTOHAUS-Interview erklärt er, was die Hersteller wollen und was das für den Handel bedeutet.

AVAG: Vom Scannen zum Erkennen

Erfassen, kopieren, einsammeln, eintüten, teilen, archivieren – den Aufwand rund um eine einzige Kundenunterschrift kennt jedes Autohaus. AVAG hat sich von Prof4Net und Kabema Consulting ein System aufsetzen lassen, das die digitale Unterschrift zentral verarbeitet und an alle relevanten Stellen ausspielt.

Neue Automarke Ora: Luca muss noch lernen

Mit 150 Händlern geht die chinesische Marke Ora in Deutschland an den Start. Händler und Importeur betreten damit Neuland.

VIDEO: Heftankündigung AUTOHAUS 5/2023

Hedin Mobility Group: 100  BYD-Standorte als Ziel

Die Hedin Mobility Group bringt die Marke BYD nach Deutschland und setzt dafür auf etablierte Handelsgruppen. Importeurschef Lars Pauly spricht über Modelle, Vertriebsnetz und Geschäftserwartungen.

Auktionsplattform 2trde: "Back to the Roots"

Immer mehr Autohäuser erkennen wieder den Wert des Gebrauchtwagengeschäfts. Wie sich Händler hier vor allem im B2B-Segment einen Vorteil verschaffen können, verrät Johannes Stoffel, Geschäftsführer des Multichannel-Auktionssoftware-Anbieters 2trde.

Überblick: Prüfdienste im Wandel

Hauptuntersuchung für Elektroautos, Prüfung der Assistenzsysteme und Mitarbeit an einem Gesetzentwurf: Nicht nur bei Hersteller und Handel ist derzeit gerade viel in Bewegung. Auch bei den Prüfdiensten befinden sich Dienstleistungen im Wandel.

Die neue Ausgabe von AUTOHAUS gibt es online als ePaper und im Heftarchiv auf der Wissensplattform AUTOHAUS next zu lesen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!


Sie sind noch kein AUTOHAUS-Abonnent?

AUTOHAUS next stellt das gesamte Vorteilsangebot für unsere Abonnenten dar. Es umfasst nicht nur 21 Magazin-Ausgaben, zahlreiche Spezials, das AUTOHAUS ePaper und nutzwertige Marktdaten wie den AUTOHAUS pulsSchlag, sondern auch den eCampus mit relevanten Videotrainings und praktischen Arbeitshilfen. AUTOHAUS-Abonnenten können ab sofort in den Genuss von AUTOHAUS next kommen. Einzige Voraussetzung: die Online-Registrierung unter next.autohaus.de.



-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.