-- Anzeige --

Nachwuchskampagne: Autoberufe erobern Grundschulen

Werben um Nachwuchs: Ab sofort können Grundschullehrkräfte das kostenlose ZDK-Lernmagazin "Blinka" bestellen.
© Foto: ProMotor

Zum Schuljahr 2015/2016 bietet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe kostenloses Unterrichtsmaterial für die Grundschule an.


Datum:
06.07.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im September dieses Jahres bringt der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) Unterrichtsmaterial im Rahmen der Nachwuchsinitiative "Autoberufe - Mach Deinen Weg" heraus. Das Programm ist kostenlos und besteht aus einem Kindermagazin sowie einer pädagogischen Anleitung für die Lehrkraft.

"Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler für die Themen Auto, Verkehr und Mobilität zu begeistern", erklärte ZDK-Geschäftsführerin Birgit Behrens in Bonn. Das Kinder-Magazin "Blinka" ist konzipiert für den Einsatz im Unterricht und in Projektgruppen. Es geht um Themen wie Verkehrssicherheit und nachhaltige Mobilität. Auch elementare MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) findet sich in Interviews, Reportagen und anschaulichen Bildern wieder. Ergänzt wird das Programm durch eine Handreichung für Lehrkräfte.

Die Inhalte seien auf die Lehrpläne der 3. und 4. Klassen alles Bundesländer abgestimmt und würden sich für die Fächer Mathematik, Heimat- und Sachkundeunterricht sowie Werken eignen, so Behrens. Grundschullehrkräfte können den Klassensatz ab sofort auf www.autoberufe.de/blinka bestellen. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.