-- Anzeige --

Opel: Das kostet der überarbeitete Insignia

Zum Frühjahr 2020 kommt der Opel Insignia mit neuen Motoren und modifizierter Optik auf den Markt.
© Foto: Opel

Statt von einem Benziner wird das Einstiegsmodell des frisch gelifteten Opel-Flaggschiffs von einem Diesel angetrieben. Entsprechend steigt auch der Basispreis des großen Rüsselsheimers.


Datum:
09.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Opel hat zum Frühjahr 2020 den Insignia in Details modifiziert und darüber hinaus neue Motoren für die stark geschrumpfte Antriebspalette eingeführt. Das Facelift geht zugleich mit einem gestiegenen Einstiegspreis im Vergleich zum Marktstart der Baureihe im Jahr 2017 einher.

Damals kostete die Basisversion mit 103 kW / 140 PS starkem Benziner rund 26.000 Euro. Für das neue Basismodell, die Limousine mit 90 kW / 122 PS starkem Diesel, werden rund 31.800 Euro aufgerufen. Die Kombiversion Sports Tourer kostet 1.000 Euro Aufpreis.


Opel Insignia Facelift (2020)

Bildergalerie

Alternativ zum Basisdiesel bietet Opel einen Zweiliter-Diesel mit 128 kW / 174 PS für rund 40.000 Euro sowie einen 147 kW / 200 PS starken Zweiliter-Turbobenziner zu Preisen ab 41.600 Euro an. Topmodell ist der GSi mit 169 kW / 230 PS starkem Benziner für rund 49.700 Euro.

Speziell auf Dienstwagennutzer zugeschnitten ist der 30.740 Euro teure Insignia in der „Business Edition“-Ausstattung, die AGR-Fahrersitz, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, LED-Scheinwerfer und Verkehrsschildassistent beinhaltet. (SP-X)


Opel Insignia GSi (2021)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.