-- Anzeige --

Technische Berufe: Eltern wünschen sich frühzeitige Information

Seit 2015 erhalten Grundschulen alle zwei Jahre kostenlos das ZDK-Magazin "Blinka" inklusive Lehrerhandreichung.
© Foto: ProMotor

Über die Hälfte der von Forsa befragten Eltern sieht in den Autoberufen gute Zukunftschancen für ihre Kinder. Das Kfz-Gewerbe bietet projektorientierte Materialien und Mitmach-Aktionen.


Datum:
13.02.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Deutsche Kfz-Gewerbe sieht sich bei der Berufsinformation für Kinder gut aufgestellt. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der Initiative "Autoberufe – Mach Deinen Weg!" und des Grundschulprojekts "Blinka" wünschen sich 55 Prozent der jungen Eltern mehr Informationen zu Berufsoptionen im technischen Bereich in der Grundschule.

Über die Hälfte der befragten Eltern sieht demnach in den Autoberufen gute Zukunftschancen für ihre Kinder. Unter jungen Müttern liegt diese Zahl mit 57 Prozent höher als bei Vätern (51 Prozent). Fast allen Eltern (96 Prozent) ist wichtig, dass der naturwissenschaftlich-technische Unterricht in Grundschulen Mädchen und Jungen gleichermaßen anspricht. Sie wünschen sich, dass Lehrer Unterrichtsinhalte anschaulich und möglichst praxisnah vermitteln.

Das Kfz-Gewerbe bietet Schülern der 3. und 4. Klasse mit dem Programm "Blinka" projektorientierte Materialien und Mitmach-Aktionen für technische Themen und Berufsperspektiven. Das Programm wird gemeinsam mit dem Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation Jungvornweg umgesetzt. Seit 2015 erhalten Grundschulen alle zwei Jahre kostenlos das Magazin Blinka inklusive Lehrerhandreichung. Zudem gibt es digitales Unterrichtsmaterial auf der Website www.autoberufe.de/blinka. Das neue Magazin erscheint zum Schuljahr 2017/2018. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.