-- Anzeige --

Ausgabe 07/2012: Zurück in die Zukunft


Datum:
02.04.2012

-- Anzeige --

Zurück in die Zukunft

GVO E Was sich ab dem 1. Juni 2013 in Sachen Mehrmarkenvertrieb rechtlich ändert und warum die Exklusivität für manche Hersteller ein heißes Eisen ist.

Von Doris Plate

Der Termin rückt immer näher. Ab dem 1. Juni 2013 gilt im Kfz-Handel die Vertikal-GVO. Diese räumt Herstellern und Importeuren Möglichkeiten ein, die sie zuletzt vor 2003 hatten. Unter anderem könnten sie theoretisch den Mehrmarkenvertrieb einschränken. Was tatsächlich möglich ist und wie Händler gegensteuern können, fragten wir Rechtsanwalt Christoph Boeminghaus von der Kölner Kanzlei OsborneClarke.

AH: Was ändert sich aus Ihrer Sicht in Sachen Exklusivität der Händlerbetriebe mit Inkrafttreten der neuen GVO?

Ch. Boeminghaus: In Sachen Exklusivität und Markenzwang dreht sich das Rad unter der künftig geltenden Vertikal-GVO wieder ein Stück zurück. Während die „alte“ GVO 1400/2002 erstmals den…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.