-- Anzeige --

ADAC-Crashtest: Klötzchen gegen Bytes

Beide Lego-Fahrzeuge kurz vor dem Zusammenstoß.
© Foto: ADAC

Was ist besser? Ein digitaler oder ein analoger Crashtest? Der ADAC wollte es wissen und ließ es ordentlich krachen. Dabei blieb kein "Stein" auf dem anderen.


Datum:
11.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Digitale Crashtest-Szenarien inklusive virtueller Dummies sind Bestandteil der modernen Fahrzeugentwicklung. Simulationen am Computer sparen Zeit und Geld. Wie genau die digitalen Berechnungen sind, wollte der ADAC wissen und ließ einen Porsche 911 GT3 RS und einen Bugatti Chiron digital und analog aufeinanderkrachen. Der Clou: Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Lego-Modelle im Maßstabe 1:8.

Das Testszenarium mit den Lego-Boliden war klassisch aufgebaut: ein Seitenaufprall aus Tempo 60. Der Porsche knallt auf die Seite des Chiron, einmal im Computer und einmal auf der ADAC-Crashtestanlage.

Der Vergleich der zwei Testabläufe zeigt, dass die Computersimulation zwar schon vieles richtig und genau berechnete, aber im realen Crashtest die Auswirkungen des Unfalls der beiden Fahrzeuge deutlich schlimmer ausfiel als mit Bits und Bytes durchdacht. Die Fahrzeuge wurden komplett zerstört, kein Stein blieb auf dem anderen. Für den ADAC ein Hinweis darauf, dass analoge Crashtests noch unverzichtbar sind. (SP-X)


ADAC Crashtest Legoautos

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.