-- Anzeige --

Automatisierte Fahrfunktionen: Dekra unterstützt Westsächsische Hochschule

Roland Gaedtke (Dekra), Prorektor Prof. Christian Busch, Wolfgang Kühn, Prof. Jens Mehnert, Peter Herget (Dekra) und Frank Koschela (Dekra, v.l.)
© Foto: Dekra

Know-how-Transfer für innovative Assistenzsysteme: Die Sachverständigenorganisation stellt ein Fahrzeug für die Tests an der Westsächsischen Hochschule Zwickau zur Verfügung.

-- Anzeige --

Dekra und die Westsächsische Hochschule Zwickau verstärken den Informations-Transfer rund um Assistenzsysteme. Laut Mitteilung unterstützt die Prüfgesellschaft den weltweit einzigartigen Prüfstand für Tests von automatisierten Fahrfunktionen mit einem Fahrzeug. Der Audi A5, der mit den aktuellen Fahrerassistenzsystemen ausgestattet ist, wurde jetzt von den Leitern der Dekra-Niederlassungen Zwickau und Chemnitz, Roland Gaedtke und Frank Koschela, übergeben.

"Dadurch ist der Brückenschlag zur Umsetzung neuester Prüfmethoden auf moderne Fahrzeugtechnik gegeben, und die notwendige Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis wird zum wiederholten Male entsprechend der 2010 abgeschlossenen Kooperationsvereinbarung gelebt", so Prof. Jens Mehnert, der an der Fakultät Kraftfahrzeugtechnik der Hochschule Zwickau die Vertiefungsrichtung Kraftfahrzeugservice leitet. Der im Rahmen des Forschungsprojekts "PrüfAss" entwickelte Prüfstand in Zwickau werde sowohl zur studentischen Ausbildung, als auch zur Weiterbildung von Prüfingenieuren genutzt.

Um die Entwicklungen hin zum automatisierten Fahren zu fördern, schreibt Dekra für Studierende entsprechende Diplomarbeits-Themen aus. Zur bestehenden Kooperation gehören zudem Praktikums-Einsätze, die Betreuung von Diplomarbeiten, Fachexkursionen, ein Auswahlverfahren zur Förderung von Studierenden sowie Veranstaltungen an der Hochschule. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.