-- Anzeige --

Frühjahrsmesse: Weniger Autofans in Genf

Der Autosalon Genf hatte in diesem Jahr mit einem Besucherschwund zu kämpfen.
© Foto: Uli Deck/dpa

Kleiner Dämpfer für den Genfer Salon: Die diesjährige Ausgabe besuchten rund 30.000 Gäste weniger als die von 2017.


Datum:
19.03.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Genfer Autosalon hat 2018 weniger Besucher angezogen als im Vorjahr. An den elf Ausstellungstagen vom 8. Bis zum 18. März registrierten die Organisatoren 660.000 Gäste – 4,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Rund die Hälfte der Besucher kam aus dem Ausland. Die Messe zählte 110 Welt- und Europapremieren von neuen Pkw-Modellen und Konzeptfahrzeugen. Insgesamt waren rund 850 Autos und Exponate von 180 Ausstellern zu sehen.

Europaweit ist Genf hinsichtlich der Besucherzahlen die Nummer drei hinter dem Autosalon in Paris und der IAA in Frankfurt mit jeweils rund einer Million Gästen. Da die beiden großen Messen aber im jährlichen Wechsel stattfinden, ist Genf in jedem einzelnen Jahr die zweitwichtigste Autoshow des Kontinents. (sp-x)

Die Genfer "Salonlöwen" 2018 finden Sie unten in der AUTOHAUS Bildergalerie!


Highlights Genfer Autosalon 2018

Genfer Autosalon 2018 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.