-- Anzeige --

Neuer Kia Picanto kann bestellt werden: Kräftig geliftet

03.05.2024 10:00 Uhr | Lesezeit: 2 min
Der Kia Picanto trägt eine ganz neue Front
© Foto: Kia

Das Kia-Design hat sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt. Davon profitiert nun auch das kleinste Familienmitglied.

-- Anzeige --

Kia passt den Kleinstwagen Picanto im neuen Modelljahr optisch an die aktuelle Modellpalette an. Dazu gibt es kleinere technische Neuerungen und neu geschneiderte Ausstattungspakete. 

Die deutlichsten optischen Änderungen betreffen die Front mit modifiziertem Kühlergrill und komplett neu gestalteten LED-Scheinwerfern. Am Heck findet sich umgestaltete Leuchten und – in den höheren Ausstattungslinien – eine neue Lichtleiste auf der Kofferraumdeckel.

Neuerungen gibt es auch bei den Assistenzsystemen. So erkennt der Frontkollisionswarner nun auch Fahrräder, in den höheren Ausstattungslinien ist ein Abbiegeassistent integriert, der Kollisionen mit dem Gegenverkehr vermeiden hilft. Zudem passt Kia den Picanto an die zum Sommer verschärften EU-Regeln zur Pflichtausstattung an, integriert unter anderem einen Geschwindigkeitsassistenten und einen Müdigkeitswarner. 


Modellpflege Kia Picanto

Kia Picanto Bildergalerie

Kia Picanto: Neue Basisversion 

Darüber hinaus ordnen die Koreaner die Ausstattungslinien neu. Neben den bekannten Varianten "Vision" und "GT-Line" ist als neues Basismodell nun die "Edition 7" für 16.700 Euro zu haben. Außerdem zieht die Variante "Spirit" als Alternative zur eher sportlich gestaltete GT-Line-Version ein. Zum Start gibt es außerdem das wahlweise schwarz oder beige lackierte Sondermodell "Spirit Launch Edition" für 20.700 Euro mit 16-Zoll-Rädern und grünen Kunstledersitzen.

Kias Einstiegsmodell ist seit 2017 auf dem Markt, 2020 gab es ein erstes Lifting. Der aktuelle Eingriff dürfte die Lebensdauer des Vier- bis Fünfsitzers noch eine Weile strecken.


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung


Immer. Aktuell. Informiert. Der AUTOHAUS Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS-Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Zur Anmeldung

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Kleinstwagen

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#Kia

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.