-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Branchensplitter

Reifen werden oft stiefmütterlich behandelt.
© Foto: Tobias Ott/panthermedia

Jedes zweite Auto mit Reifenmängeln +++ BMW ist attraktivster Arbeitgeber +++ "Soko VW" mit 20 Ermittlern +++ AMI Classics: Zentraler Treffpunkt für Oldtimer-Fans +++ Alldata Repair jetzt mit Volvo


Datum:
20.10.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

DVR: Jedes zweite Auto mit Reifenmängeln

Rund jedes zweite Auto in Deutschland ist mit mangelhafter Bereifung unterwegs. Bei einer Überprüfung des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) an Waschstraßen und Tankstellen war bei 53 der Fahrzeuge mindestens ein Reifen in schlechtem Zustand. Häufigster Mangel war ein falscher Luftdruck – er trat bei 18 Prozent der Pkw auf. Auf Rang zwei folgte mit zwölf Prozent ein zu geringes Profil, bei elf Prozent der Fahrzeuge waren die Reifen älter als sechs Jahre. Selten zu finden waren fehlende Ventilkappen, falsche Montage oder sichtbare Mängel an Flanke oder Lauffläche. Insgesamt hat der DVR 1.522 Fahrzeuge überprüft. (sp-x)

BMW ist attraktivster Arbeitgeber

Auch in der Bundesliga der attraktivsten Arbeitgeber stehen Münchner an der Spitze – und zwar ebenfalls mit Abstand: Laut einer aktuellen Umfrage würde jeder siebte junge Akademiker mit ein bis acht Jahren Berufserfahrung am liebsten bei BMW arbeiten. Rang zwei und drei belegen Google und Audi. Für die Studie, über die das Wirtschaftsmagazin Capital in seiner November-Ausgabe berichtet, wurden 7.300 Akademiker aus mehr als zehn Fachrichtungen befragt. Damit ist das "Young Professional Barometer 2015" die größte deutsche Studie über die Wünsche und Vorstellungen junger Arbeitnehmer. (mid/rhu)

"Soko VW" mit 20 Ermittlern

Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hat wie von der Justiz gewünscht 20 Sonderermittler auf die Aufarbeitung der Abgas-Affäre angesetzt. Die "Soko VW" sichtet derzeit unter anderem die Datenberge, die bei Durchsuchungen in der Konzernzentrale und bei VW-Mitarbeitern sichergestellt worden waren. Die Behörde hatte das LKA Ende vergangener Woche um die rund 20 Ermittler gebeten. Der Aufbau der Soko in der gewünschten Größe hatte aber zunächst unter dem Vorbehalt der Kapazitäten beim LKA gestanden. (dpa)

AMI Classics: Zentraler Treffpunkt für Oldtimer-Fans

Die Leipziger Automesse AMI (9. bis 17. April 2016) will sich als erste Anlaufstelle für Oldtimer-Begeisterte in Mitteldeutschland etablieren. Laut den Organisatoren richtet sich der Ausstellungsbereich "AMI Classics" an Händler, Restaurierungsbetriebe, Klassikabteilungen der Hersteller sowie Motorsportveranstalter in diesem Segment. Die Oldtimer können auch zum Verkauf angeboten werden – verkaufte Fahrzeuge müssen allerdings bis zum Ende der Messe Bestandteil der Ausstellung bleiben. Aussteller können sich ab sofort anmelden. Die Unterlagen sind unter www.ami-leipzig.de/ami-classics abrufbar. Wer sich bis spätestens 15. November 2015 registriert, sichere sich "die Chance auf eine besonders prominente Platzierung innerhalb der AMI Classics", hieß es. (rp)

Alldata Repair jetzt auch mit Volvo

Dank eines neuen Lizenzvertrags mit Volvo erhalten Alldata-Kunden jetzt auch direkten Zugang zu Original-Reparaturinformationen des schwedischen Autobauers. Damit steigt die Anzahl der bei Alldata Repair hinterlegten Fahrzeughersteller auf über 20 auf dem europäischen Markt. Das System hilft Werkstätten und Technikern, Reparatur- und Wartungsarbeiten nach den Standards der Hersteller durchzuführen. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.