-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Branchensplitter

Christoph Kroschke wird 60.

Christoph Kroschke wird 60 / Audi feiert 20 Jahre Auslieferung im Kundencenter / Continental stellt 5000 Mitarbeiter in China ein / Neue Service-App für Mazda-Kunden


Datum:
08.05.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Christoph Kroschke feiert am Dienstag seinen 60. Geburtstag. Der Gründer und Geschäftsführer der Christoph Kroschke GmbH in Ahrensburg kann auf knapp vier Jahrzehnte erfolgreicher unternehmerischer Arbeit zurückblicken. Seine Laufbahn begann 1974 mit dem Einstieg in den elterlichen Zulassungsdienst. Gemeinsam mit seinem Bruder baute er das Unternehmen zunächst aus, bevor er sich 1995 mit dem Geschäftsbereich Kfz-Kennzeichen und Zulassung selbstständig machte. Heute prägt der bundesweit größte Dienstleister im Bereich Kfz-Kennzeichen und Zulassung jährlich rund 6,2 Millionen Autoschilder in 430 Auto-Service-Points und wickelt mit 1.750 Mitarbeitern über eine Million Zulassungen ab. Der Umsatz aller Unternehmen der Christoph Kroschke Gruppe lag 2011 bei rund 120 Millionen Euro. (AH)

Eine Würdigung durch AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat lesen Sie unter: http://www.autohaus.de/hbblog/


Das Kundencenter im Audi Forum Ingolstadt hat in den vergangenen 20 Jahren mehr als eine Million Automobile an Kunden ausgeliefert. Wie der Autobauer mitteilte, erhielten seit der Eröffnung am 8. Mai 1992 in der 2.400 Quadratmeter großen Halle auch bekannte Personen wie der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, Model Eva Padberg und Fußball-Star Bastian Schweinsteiger ihre Neuwagen. Inzwischen übergeben die Kundenberater täglich bis zu 330 Autos an ihre neuen Besitzer. Nach einem Umbau im Januar 2012 sollen noch mehr Auslieferungen möglich sein. (se)


Der Autozulieferer Continental will in China bis Ende des Jahres rund 5.000 neue Mitarbeiter einstellen. Angesichts des rasanten Wachstums solle die Belegschaft dort auf über 20.000 Menschen aufgestockt werden, teilte Conti am Montag in Shanghai mit. Conti-Arbeitsdirektorin Elke Strathmann will noch in dieser Woche in China mit Talenten, Managern und Beschäftigten zusammenkommen. Continental hat derzeit in China mehr als 18 Werke sowie zehn Forschungs- und Entwicklungszentren - weitere Projekte sind geplant. Im Windschatten der Autobauer hatte der Reifenhersteller und Zulieferer zuletzt Rekordumsätze eingefahren - 2011 waren es 30,5 Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt Conti derzeit rund 167.000 Mitarbeiter in 46 Ländern. (dpa)


Mazda bietet seinen Kunden mit der neuen kostenlosen "MyMazda App" für iPhone und Android-Handys einen neuen Service. So könne unter anderem die komplette Service-Historie aus dem Digitalen Service Nachweis (DSN) abgerufen werden, teilte das Unternehmen mit. Bei einer Panne, einem Unfall oder Diebstahl des Fahrzeugs sei zudem der schnelle Sofortkontakt zum Mazda Europe Service möglich und der nächstgelegene Händler über die Partnersuche ermittelt. Kunden erhalten darüber hinaus eine Erinnerung, wenn der nächste Wartungstermin ansteht. Die App kann von Mazda-Kunden im iTunes Store oder Android-Play Store mit einem Zugangscode heruntergeladen werden. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.