-- Anzeige --

Michelin-Reifen: Mit recycelten PET-Flaschen

Michelin will künftig recycelte PET-Flaschen zur Reifenproduktion verwenden.
© Foto: Carbio_Michelin

Zum Wegwerfen viel zu schade. Aus alten PET-Flaschen lässt sich viel machen. Demnächst können sie auch in der Reifenproduktion verwendet werden.


Datum:
03.05.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Reifenhersteller Michelin will künftig recycelte PET-Flaschen zur Reifenproduktion verwenden. Das wiederverwertete Material ersetzt neue PET-Kunststofffasern, von denen alle Reifenhersteller zusammen weltweit jährlich 800.000 Tonnen benötigen. Alleine die von Michelin benötigte Menge an Fasern entspricht rund drei Milliarden PET-Flaschen.

Ein neuartiges Verfahren des Michelin-Technologiepartners Carbio spaltet durch enzymatisches Recycling, das in Kunststoffen enthaltene PET auf. Anschließend lassen sich die Fasern wieder neu polymerisieren. Auf diese Weise sind alle Arten von PET-Abfällen unendlich oft wiederverwertbar. Die so gewonnenen technischen Fasern erfüllen auch die für die Reifenproduktion benötigten Qualitätsstandards.

Bis 2030 will Michelin 40 Prozent und bis 2050 zu 100 Prozent nachhaltige Materialien aus erneuerbarer oder recycelter Herkunft einsetzen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.