-- Anzeige --

Personalie: Führungswechsel bei Audi Tradition und Auto Union

Thomas Frank (l.), ehemaliger Leiter Audi Tradition und Auto Union GmbH, und sein Nachfolger Stefan Trauf.
© Foto: Audi

Nach 21 Jahren im Dienste der Audi-Historie übergibt Thomas Frank zum Jahreswechsel die Verantwortung an Stefan Trauf.


Datum:
30.12.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei Audi kommt es zu einem Wechsel an der Spitze der Klassik-Abteilung und der Auto Union GmbH. Wie der Autobauer in Ingolstadt mitteilte, übergibt Thomas Frank zum Jahreswechsel die Verantwortung an Stefan Trauf.

Frank geht nach insgesamt 30 Dienstjahren bei Audi in den Ruhestand. Er hatte von 1999 an die neugeschaffene Sparte Audi Tradition aufgebaut. Frank und sein Team zeichneten in dieser Zeit nicht nur die historische Bedeutung des Autoherstellers mit der über 120-jährigen Geschichte klar auf. Sie entwickelten auch ein professionelles Unternehmensarchiv und organisierten zahlreiche Aktivitäten.

Hinzu kam der Aufbau einer Ersatzteilversorgung für Old- und Youngtimer. Der Bestand historischer Exponate im Depot, "den Heiligen Hallen", erhöhte sich unter Franks Ägide massiv: Waren es 1999 noch 140 Automobile, so sind es heute 690. Die Zahl der historischen Motorräder wuchs von 50 auf 200.

Unter dem gebürtigen Kölner habe sich Audi Tradition zu einem Aushängeschild der Vier Ringe entwickelt, so der Hersteller. Damit sei auch ein neues Geschichtsbewusstsein in der Belegschaft einhergegangen. "Thomas Frank war über viele Jahre hinweg das Gesicht von Audi Tradition. Er hat die Audi AG in bester Weise in der Öffentlichkeit repräsentiert und sich um die Wahrnehmung unserer Historie in herausragendem Maße verdient gemacht", sagte Anton Poll, Beiratschef der Auto Union GmbH.

Trauf arbeitet seit 2001 für Audi. Der Finanzfachmann leitete in den vergangenen fünf Jahren das Risikomanagement des Konzerns. Bei Auto Union ist er seit 2015 Prokurist und seit 2019 Chief Financial Officer (CFO). (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.