-- Anzeige --

Werkstattkalender: Gleichberechtigung bei der "Autowäsche"

Janet Schürmeyer (links) und Magdalena Schaarwächter zeigen Herrenunterbekleidung und automobile Geschichte

PS-starke Boliden und heiße Mädels in Unterwäsche – das ist zwei kreativen Frauen aus Wuppertal schon lange viel zu dröge. Sie setzen Herrenunterbekleidung und automobile Geschichte dagegen.


Datum:
23.11.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

PS-starke Boliden und heiße Mädels in Unterwäsche – das ist zwei kreativen Frauen aus Wuppertal schon lange viel zu einfallslos. "Da wo hochglanzpoliertes Blech und Chrom sind, sind auch blanke Brüste selten fern. Ein Klischee, fast so alt wie das Auto selbst, staubig und trotzdem unangetastet", fanden Fotografin Magdalena Schaarwächter und Designerin Janet Schürmeyer im Jahr 2008. Doch anstatt nur zu maulen, spielten sie auf Angriff und setzten dem klassischen Werkstattkalender eine – sagen wir: ironisch-liebevolle – Parodie entgegen. Meilensteine der Herrenunterbekleidung trafen so zum ersten Mal auf automobile Geschichte.

Auch im neuen Kalender für 2013 zeigen ihre Bilder wieder Typen aus dem realen Leben. Kein Wunder, arbeiten die Produzentinnen doch mit Laienmodellen und fast ohne Retuschen. Da räkelt sich ein Hase in Boxershorts auf einem Fiat 500 F von 1971, ein anderer – ganz offenbar Franzose – lehnt lässig an einer "Göttin" (Citroën DS) von 1973. "Wir wollen den Betrachtern mit einem Augenzwinkern den Spiegel vorhalten", so Schürmeyer. "Die Fahrzeuge in dieser Ausgabe sind symbolisch für das alltägliche Lebensgefühl ihrer Zeit."

2011 wurde der Autowäsche-Kalender mit dem Kodak-Fotokalenderpreis ausgezeichnet. Produktion, Marketing und Versand erledigen die beiden Frauen selbständig. Unterstützt wird ihr Projekt durch die unentgeltliche Mitarbeit von Autobesitzern, Models und zahlreichen Helfern. Der Kalender kann auf www.autowaesche-kalender.de für 32 Euro bestellt werden. (se)

Bilder aus dem Autowäsche Kalender 2013 gibt es in der Galerie!


Autowäsche Kalender 2013

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.