250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Hyundai-Partnerverband: Neuer Vorstand gewählt

Hyundai-Partnerverband
Neuer Vorstand gewählt
Hyundai Karim Soliman und Frank Famulla
Die neue Spitze des Hyundai-Partnerverbandes: Der erste Vorsitzende Magdi Karim Soliman (li.) und sein Stellvertreter Frank Famulla.
© Foto: Doris Plate

Magdi Karim Soliman ist der neue Vorsitzende des Hyundai-Partnerverbandes. Unter der Leitung des Autohaus-Geschäftsführers aus Itzehoe stellt sich die Organisation neu auf.

Von Doris Plate/AUTOHAUS

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Magdi Karim Soliman am 7. Dezember in Offenbach zum neuen Vorsitzenden des Hyundai Partnerverbandes (HPV) gewählt worden. Der 57-jährige Unternehmer hat drei exklusive Hyundai-Betriebe in Itzehoe, Heide und Neumünster und vertritt die Marke seit 25 Jahren. Er folgt in dem Amt auf Peter Schumann, der nach 20 Jahren nicht mehr angetreten ist.

Soliman ist schon seit drei Jahren im Vorstand des HPV. Neu im Gremium und zum ersten Stellvertreter des Vorsitzenden gewählt wurde Frank Famulla, Inhaber des Autohauses am Funkturm in Stockelsdorf in Schleswig-Holstein. Die Position des zweiten Stellvertreters nimmt Ralf Funke aus Kirchhain ein. Den Vorstand ergänzen Hans Noll und Horst-Dieter Ries. Mit Dean Ebelshäuser vom Autohaus Karl & Sefrin in Pirmasens ist jetzt auch ein Juniorenvertreter im Vorstand.

Soliman will die Zusammenarbeit mit Hyundai Motor Deutschland (HMD) verbessern und dabei die Interessen von Betrieben aller Größenordnungen vertreten. "Die Kleinen sind uns sehr wichtig", sagte er dazu im Gespräch mit AUTOHAUS. Angestrebt wird eine stärkere Einbindung der Händler in die Entscheidungen des Importeurs. Dafür werden sich in Kürze die Arbeitskreise in neuer Zusammensetzung mit den Vertretern von HMD treffen. Der Arbeitskreis Vertrieb/Marketing sei zum Beispiel sehr viel größer geworden, weil unter den Händlern großes Interesse an einer Mitarbeit bestand, ergänzt der zweite Vorsitzende Frank Famulla: "Dort sind jetzt alle Betriebsgrößen vertreten." Im Arbeitskreis After Sales werden künftig verstärkt auch Mitarbeiter, die das Tagesgeschäft gut kennen, mit eingebunden, beschloss eine Klausurtagung des HPV am Donnerstag in München.

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten