250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Mercedes-Handel: Herten-Gruppe übernimmt Auto Krings

Mercedes-Handel
Herten-Gruppe übernimmt Auto Krings
Gemeinsam mit Hans-Jörg Herten (l.), Inhaber der Autohaus Herten Gruppe, nahm Dieter Zimmermann (r.) nun sein neues Amt als Betriebsleiter in Mechernich-Obergartzem von Josef Krings entgegen.
© Foto: Autohaus Herten Gruppe

Der Familienbetrieb Herten erweitert sein Marktgebiet. Seit Juni zeigt das Mercedes-Autohaus auch in Mechernich-Obergartzem Flagge.

Das Autohaus Herten expandiert im Südwesten Nordrhein-Westfalens. Seit 1. Juni 2020 gehört die Auto Krings GmbH in Mechernich-Obergartzem zu der Mercedes-Gruppe. Damit wächst der Herten-Verbund auf insgesamt vier Standorte, wie das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Düren mitteilte.

"Die Autohaus Herten Gruppe steht für exklusive Mercedes-Benz Fahrzeuge und erstklassige Werkstattleistungen. Wir freuen uns, dass mit Auto Krings nun ein weiterer Standort zu unserer Gruppe gehört, an dem wir unseren Kunden jetzt auch im Raum Mechernich genau das bieten können", sagte Inhaber Hans-Jörg Herten, der die Gruppe in dritter Generation führt.

Der Kfz-Unternehmer betonte, dass es sowohl für den ehemaligen Besitzer und Gründer Josef Krings als auch für ihn wichtig gewesen sei, alle Mitarbeiter zu übernehmen. "Wir möchten unseren Kunden auch unter neuer Leitung den gewohnten Service sowie ihre persönlichen Ansprechpartner bieten und zeigen, dass es in Mechernich-Obergartzem genauso weitergeht wie bisher", so Herten. Zum Betriebsleiter wurde Dieter Zimmermann, bisheriger Herten-Servicechef in Düren, ernannt.

Das Autohaus Herten ging 1938 aus einer Reparaturwerkstatt hervor. Heute gehören an den Standorten Düren, Schleiden-Olef, Merzenich-Girbelsrath und Mechernich-Obergartzem Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Smart zum Portfolio. Der Betrieb in Merzenich-Girbelsrath ist komplett auf Werkstatt- und Serviceleistungen für Nutzfahrzeuge spezialisiert. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten