250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Neues Videosystem: Valeo macht Anhänger "durchsichtig"

Neues Videosystem
Valeo macht Anhänger "durchsichtig"
Das neue Videosystem "XtraVue" von Valeo im Einsatz
© Foto: Valeo
Zum Themenspecial Automobilzulieferer

Wer mit einem Gespann rangiert, sieht durch die Heckkamera nur den Anhänger. Ein neues Videosystem von Valeo soll nun für bessere Sicht sorgen.

Bessere Sicht nach hinten bei der Fahrt mit Anhänger verspricht ein neues Kamerasystem, das der Zulieferer Valeo nun vorgestellt hat. Dabei werden auf dem Cockpit-Bildschirm Videoaufnahmen vom Heck des Zugfahrzeugs und vom hinteren Ende des Anhängers so übereinandergelegt, dass der Anhänger durchsichtig erscheint. Der Fahrer sieht so gleichzeitig die Konturen des Trailers und die Straße hinter diesem. Die bessere Sicht soll beim Rückwärtsfahren und Parken helfen, die Technik kann aber auch für die Überwachung des toten Winkels beim Spurwechsel genutzt werden. Wann die sogenannte "XtraVue"-Technik auf dem Markt ist, lässt das Unternehmen noch offen. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten