Array NEVS 9-3 EV und 9-3X: Wiedergänger im Reich der Mitte - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

NEVS 9-3 EV und 9-3X: Wiedergänger im Reich der Mitte

NEVS 9-3 EV und 9-3X
Wiedergänger im Reich der Mitte
Moderne Front, elektrischer Antrieb: So soll der Saab 9-3 als NEVS 9-3 in China eine neue Karriere starten.
© Foto: NEVS
Zum Themenspecial Elektromobilität

Der Saab 9-3 wird als NEVS 9-3 wiederbelebt. Während sich optisch wenig getan hat, steckt unterm Blech viel Neues.

Es ist soweit: Der Saab 9-3 wird unter dem Markennamen NEVS wiederbelebt. Das chinesische Konsortium haucht der bekannten Schweden-Limousine mit vielen alten sowie neuen Teilen und einer großen Menge Strom neues Leben ein. Wie der kommende 9-3 aussehen, zeigen jetzt veröffentlichte Bilder einer Konzeptversion, die offiziell auf der CES Asia in Shanghai vom 7. bis 9. Juni 2017 Premiere feiern wird.

Der große Messeauftritt in China ist nicht ganz zufällig. Gebaut werden soll der neue 9-3 in der Metropole Tianjin. Optisch entspricht er im Kern dem schwedischen Modell. Die chinesische Version wurde lediglich in einigen Details an der Front modernisiert. In China soll der 9-3 als rein elektrisch getriebenes Auto ab 2018 unter anderem im Rahmen eines Carsharing-Programms auf die Straße kommen. Das gilt auch für das ebenfalls elektrische SUV-Schwestermodell 9-3X.

Laut NEVS soll der 9-3 mit einer Stromladung gut 300 Kilometer weit kommen. Für das Modell liegen nach den Angaben bereits über 150.000 Vorbestellungen eines Leasing-Unternehmens vor. Die Fabrik in Tianjin ist auf eine Produktion von 200.000 Fahrzeugen pro Jahr ausgelegt. (sp-x)

Bildergalerie
NEVS 9-3 EV / 9-3X Concept

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten