Array Personalie: Neuer Geschäftsführer beim VDA - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Personalie: Neuer Geschäftsführer beim VDA

Personalie
Neuer Geschäftsführer beim VDA
Der Verband der Automobilindustrie hat seinen Sitz in der Hauptstadt Berlin.
© Foto: picture alliance / ZB | Sascha Steinach

Jürgen Mindel ist ab sofort für die komplette Kommunikation des Hersteller-Verbandes sowie die konzeptionelle und organisatorische Umsetzung der Messe IAA verantwortlich.

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat Jürgen Mindel zum vierten Geschäftsführer ernannt. Er verantwortet den neuen Geschäftsbereich "Kommunikation & IAA", zu dem die komplette Kommunikation des Verbandes sowie die konzeptionelle und organisatorische Umsetzung der Messe IAA zählen.

Mindel ist seit 2007 im VDA tätig und war zuletzt stellvertretender Geschäftsführer. Im Rahmen einer Neustrukturierung leitet Martin Koers künftig den neu konzipierten Geschäftsbereich "Mitgliederservice & Verbandsmanagement". Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem die Weiterentwicklung der VDA-Mitgliederstruktur.

Außerdem verantwortet Kurt-Christian Scheel den neuen Geschäftsbereich "Politik und Gesellschaft", während Joachim Damsky weiterhin für den technischen Geschäftsbereich "Produkt & Wertschöpfung" zuständig ist. (tm)


- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten