-- Anzeige --

Automotive-Foren 2019: Frische Impulse für Schaden und After Sales

An sieben teils bereits bewährten, teils neuen Veranstaltungsorten machen die Automotive Foren 2019 Station.
© Foto: Kanzlei Voigt, Q.pictures_pixelio.de

Praxisnahe und im Tagesgeschäft umsetzbare Tipps von Schaden- und Autohaus-Profis bieten auch dieses Jahr die Roadshow-Termine der Kanzlei Voigt, die im März und April auf ihre 6. Workshop-Tournee geht.


Datum:
09.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kurzweilig und hochgradig praxisrelevant, zum Anfassen und konkret anwendbar – so loben bisherige Teilnehmer das Veranstaltungskonzept der deutschlandweit aktiven Automotive-Spezialkanzlei. Im sechsten Jahr liefern deshalb fünf Auto-Profis jeweils 30 Minuten Input und stehen danach für eine intensive Diskussions- und Fragerunde zur Verfügung. "Statt Themen in Vortragsreihen nur anzureißen, wollen wir den Autohaus- und Werkstattinhabern in Cent und Euro quantifizierbare Maßnahmen an die Hand geben, die das eigene After Sales-Geschäft effizienter und erfolgreicher machen", fasst Senior Account Manager Roger Kaldeuer die Philosophie der Automotive-Foren zusammen.

Sieben Termine im Frühjahr 2019

Die Veranstaltungsorte der 6. Kanzlei Voigt Automotive Foren im Überblick:

12. März: München, NH München Ost Conference Center
14. März: Frankfurt/Main, Klassikstadt
19. März: Göttingen, Hotel FREIgeist
21. März: Hamburg, Hotel Business & More,
26. März: Cottbus,Radisson Blu
28. März: Stolberg/Harz, Naturressort Schindelbruch
3. April: Sinsheim, Technikmuseum

Inhaltliches Komplettpaket

Als Partner vor Ort sorgen neben der ETL-Kanzlei Voigt die Referenten von Betzemeier, CreditPlus, DEKRA, TÜV SÜD und AUTOHAUS für interessante Denkanstöße. Thematisch geht es in einigen Wochen unter anderem um Do’s & Dont’s in der Schadenabwicklung, Leadgenerierung durch einen in der Website integrierten Ankaufprozess, notwendige Management-Skills für Autohaus-Verantwortliche, Schadenregulierung aus Sicht von Kfz-Sachverständigen sowie ein neues Webportal zur übersichtlichen, digitalen Abwicklung des Unfallreparaturgeschäfts.

Alle Informationen rund um die sechste Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe finden Interessenten unter www.automotive-forum.info. Auf dieser Seite können Autohaus- und Werkstattvertreter nicht nur das individuelle Programm am jeweiligen Tagungsort ansehen, sondern sich bis 14 Tage vor dem Workshop-Termin auch gleich verbindlich anmelden.   (kt)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.