250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Schadenmanagement: Neuer Geschäftsführer bei Audatex Autoonline

Schadenmanagement
Neuer Geschäftsführer bei Audatex Autoonline
Michael Bergmann (l.) und Oliver Blüher
© Foto: Audatex Autoonline

Bei dem Schadendienstleister wird Oliver Blüher Nachfolger von Michael Bergmann, der neue Aufgaben innerhalb des Mutterkonzerns Solera übernimmt.

Führungswechsel bei Audatex Autoonline: Oliver Blüher ist ab sofort neuer Geschäftsführer des Schadendienstleisters. Sein Vorgänger Michael Bergmann übernimmt neue Aufgaben innerhalb des Mutterkonzerns Solera. Laut Unternehmensmitteilung konzentriert er sich künftig auf die Verbreitung der neuesten Innovationen aus den Bereichen Auto, Truck und Identität in der EMEA-Region. In dieser Funktion berichtet der Branchenexperte direkt an Solera-Chef Tony Aquila.

Bergmann stand in den vergangenen drei Jahre an der Spitze von Audatex Autoonline. In dieser Zeit habe das Unternehmen mutige Schritten unternommen, um seine digitalen Kompetenzen zu stärken, sagte er. "Wir haben unseren neuen Hauptsitz in Berlin gegründet, um unserem Ziel näher zu kommen, innovative Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden zu entwickeln. Wir haben Qapter, unser neues Online-Werkzeug zur Schadenerfassung, in über 3.200 Karosseriewerkstätten eingeführt. Und wir haben über 1.000 Assessoren und unseren ersten Versicherer auf unsere neue Online-Plattform für das Management von Schadenfällen migriert."

Blüher ist seit September 2017 bei Solera, bislang war er Area Managing Director für Deutschland, Schweiz und Österreich. Davor arbeitete er in verschiedenen leitenden Positionen bei Dropbox und SAP. "Ich freue mich sehr, Audatex Autoonline im Wandel zum digitalen Schadendienstleister und souveränen Partner für unsere Kunden zu begleiten", sagte Blüher. (rp)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten